DAX+0,45 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,06 % Öl (Brent)0,00 %

GOLD Das Edelmetall steuert auf die Entscheidung zu

20.11.2017, 07:49  |  1794   |   |   

Das starke Wochenfinale macht Hoffnung auf mehr. Das Edelmetall hatte sich zum Ende der vergangenen Handelswoche in den massiven Widerstandsbereich 1.290 / 1.300 US-Dollar vorgearbeitet. Wurde damit womöglich die Basis für ein neues Kaufsignal gelegt? Die neue Handelswoche wird diese Frage sehr wahrscheinlich beantworten. 

Unterm Strich ist die Lage unverändert. Die Seitwärtsbewegung, die in den letzten Handelstagen bzw. – wochen prägend waren, ist noch immer intakt. Zuletzt oszillierte das Edelmetall in den Grenzen 1.265 / 1.250 US-Dollar auf der Unterseite und 1.290 / 1.300 US-Dollar auf der Oberseite. Die ansprechende Dynamik, mit der der aktuelle Impuls vorgetragen wird, nährt zumindest die Hoffnung auf einen erfolgreichen Ausbruch über die 1.300 US-Dollar hinweg. 

Unter fundamentalen Aspekten gibt es in dieser Handelswoche einige Termine, die man sich in Bezug auf Gold vormerken sollte. Vor allem der Mittwoch (22.11.) dürfte im Dollar und damit wohl auch in Gold für Bewegung sorgen, wenn das FOMC-Sitzungsprotokoll und die US-Daten zu den Auftragseingängen langlebiger Güter veröffentlicht werden. 

Kurzum: Gold steuert aus unserer Sicht auf die Entscheidung zu. Gelingt der Ausbruch über die 1.300 US-Dollar, dann könnte sich die von uns nach wie vor erwartete „Jahresendrally“ bei Gold installieren. Scheitert Gold jedoch mit dem Unterfangen, müssen die 1.265 / 1.250 US-Dollar auf der Unterseite unbedingt halten. Wir bleiben bei unserer bullischen Grundeinstellung und erwarten uns von den verbleibenden Wochen in 2017 noch so einiges vom Edelmetall   


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
EUR/USDGold
Mehr zum Thema
DollarHandelGoldFOMC


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel