DAX+0,15 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+2,21 %

JPMORGAN belässt DEUTSCHE BANK AG auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
20.11.2017, 09:59  |  281   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Neutral" belassen. Insgesamt dürften die Erträge der globalen Investmentbanken im Schlussquartal sowohl im Jahres- als auch im Quartalsvergleich gesunken sein, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Goldman Sachs ist sein "Top Pick". Danach folgen Morgan Stanley, die Credit Suisse, UBS, Barclays, Societe Generale, BNP Paribas und am Schluss die Deutsche Bank./ajx/bek

Datum der Analyse: 20.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Kian Abouhossein
Analysiertes Unternehmen: DEUTSCHE BANK AG
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel