DAX+1,54 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,15 %

BARRICK GOLD Nervenkrieg geht weiter!

20.11.2017, 11:33  |  3048   |   |   

Als Reaktion auf die schwachen Quartalsergebnisse probte die Aktie den „Freien Fall“. Recht schnell erreichte sie hierbei den Bereich der wichtigen Unterstützung bei 14,0 US-Dollar. Seit nunmehr Anfang November klebt der Aktienkurs an dieser Marke. Es gibt kaum Bewegung in dem Wert; weder nach oben noch nach unten. 

Dass die Aktie seit über zwei Wochen unter geringen Ausschlägen um die 14,0 US-Dollar herum oszilliert, eröffnet einen großen Interpretationsspielraum. Die Lage für die Barrick-Gold-Aktie ist ohne Zweifel prekär. Halten die 14,0 US-Dollar nicht, öffnet sich eine „Falltür“ in Richtung 12,5 US-Dollar oder gar 10,0 US-Dollar. 

Dass die Entwicklung der Aktie bzw. deren Perspektiven von so einem überbordenden Pessimismus begleitet wird, stimmt uns wiederum leicht positiv. Die Entwicklung des Goldpreises macht ebenfalls etwas Hoffnung auf Besserung. Lesen Sie hierzu auch unseren aktuellen Kommentar zu Gold mit dem Titel: „Gold - Das Edelmetall steuert auf die Entscheidung zu“. Wir versprechen uns von der Goldpreisentwicklung in den nächsten Wochen und Monaten noch eine Menge. Das sollte wiederum auch der Entwicklung von Barrick Gold zuträglich sein. 

Kurzum: Die Marke von 14,0 US-Dollar bleibt aus charttechnischer Sicht die entscheidende Marke. Eine Fortsetzung der Korrekturbewegung in Richtung 12,5 / 10,0 US-Dollar ist noch nicht vom Tisch. Etwaige Erholungsbewegungen treffen bei 15,3 und 16,0 US-Dollar auf Widerstand. Erst die Rückkehr über die 16,0 US-Dollar wäre als Zeichen der Entspannung zu bewerten. Wie lange der bereits seit Wochen währende „Nervenkrieg“ sich fortsetzen wird, bleibt abzuwarten. Wir gehen zumindest von einem baldigen Ende der engen Handelsspanne aus. In welche Richtung diese dann aufgelöst wird, bleibt offen…


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel