DAX-1,02 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,88 %

130-Prozent-Chance mit Airbus

23.11.2017, 09:33  |  3384   |   |   

Ende Oktober erreichte die Airbus-Aktie von Rekordhoch bei 88,20 Euro. Es war der bisherige Höhepunkt eines seit September bestehenden Aufwärtstrends, der aktuell zwischen 84,40 und 93 Euro beschrieben werden kann. In den letzten vier Wochen bewegten sich die Notierungen in einer konsolidierenden Dreiecksformation zur Seite, wobei sie sich an der Unterseite des Aufwärtstrends entlang nach oben schoben. Dieser sollte auch weiterhin halten, so dass die Aktie nicht nachhaltig unter das zuletzt gesehene Verlaufstief bei 84,31 Euro fallen sollten. Das könnte die aktuelle Tendenz umkehren. Von höheren Notierungen gehen bereits einige Analysten aus. Die Société Générale hob ihr Ziel für die Airbus-Aktie von 83 auf 102 Euro an und bestätigte ihre Bewertung mit Kaufen. Von einem Potenzial bis in den dreistelligen Bereich gingen zuletzt auch die Analysten von Goldman Sachs aus und erhöhten ihre Prognose von 93 auf 113 Euro. Erst letzte Woche hatte Airbus mit dem größten Auftrag der Firmengeschichte für Schlagzeilen gesorgt. Ein entsprechender Vorvertrag wurde unterzeichnet. Investor Indigo Partners beabsichtigt, 430 Mittelstrecken-Flugzeuge der aufgrund von neuen Triebwerken sparsameren Typen A320neo und A321neo für die Fluggesellschaften Frontier Airlines, JetSmart, Volaris und Wizz Air zu bestellen.

Airbus (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 86,71 / 88,20
Unterstützungen: 84,31 / 82,25 / 76,18

Mit einem Mini Future Long (WKN CQ0PUD) können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden Airbus-Aktie ausgehen, mit einem Hebel von 7,9 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 8,9 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann anfangs unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 82,50 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich ein Stoppkurs von 0,80 Euro. Ein Kursziel nach oben könnte sich bei einer steigenden Aktie um 100 Euro befinden. Das Chance-Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt 4,8 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ0PUD Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,09 – 1,10 Euro Emittent: Citigroup
Basispreis: 74,72 Euro Basiswert: Airbus
KO-Schwelle: 77,63 Euro akt. Kurs Basiswert: 85,00 Euro
Laufzeit: Open end Kursziel: 2,54 Euro
Hebel: 8,0 Kurschance: + 130 Prozent
Order über Börse Stuttgart

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel