DAX+1,37 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,31 %

BRENT C.O. Neue Impulse wohl erst nach dem OPEC-Treffen zu erwarten

23.11.2017, 14:18  |  1475   |   |   

Unter fundamentalen Aspekten sollte man sich das anstehende OPEC-Treffen in Wien am 30.11. vormerken. Wird sich das Kartell noch einmal zu weiteren Kürzungsmaßnahmen entschließen können? Der Erfolg der bisherigen Maßnahmen ist eher als bescheiden zu bezeichnen. Doch die fundamentalen Aspekte lassen wir an dieser Stelle einmal beiseite. Diese hatten wir in zurückliegenden Kommentierungen ausführlich thematisiert. 

Brent C.O. befindet sich in einer guten technischen Verfassung. Der Aufwärtstrend, der die Bewegung bereits seit Ende Juni begleitet, ist nach wie vor intakt und erfreute sich bereits in der Vergangenheit einer gewissen Robustheit. Und auch während der aktuellen Konsolidierung erweist sich der Trend (bislang zumindest) als solide. 

Mit dem Ausbruch über die 60,0 US-Dollar wurde das von uns skizzierte Kursziel von 65,0 US-Dollar abgearbeitet. Seitdem bewegt sich Brent C.O. seitwärts und konsolidiert. Wir erwarten vor dem OPEC-Treffen zunächst die Fortsetzung dieser Seitwärtsbewegung in den Grenzen 60,0 und 65,0 US-Dollar. Danach könnte es jedoch turbulent werden, wobei die Bewegungsrichtung maßgeblich vom Ausgang des OEPC-Treffens abhängen dürfte. Darauf sollte man sich einstellen.

Kurzum: Kurzfristig ist mit der Fortsetzung der Seitwärtsbewegung in den Grenzen 60 und 65 US-Dollar zu rechnen. Erst ein Ausbruch aus dieser Range würde neue Signale hervorbringen. Auf der Unterseite gilt es neben den 60,0 US-Dollar auch den Bereich 58,5 / 57,5 US-Dollar im Auge zu behalten.


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel