DAX+0,27 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)0,00 %

Sojabohnen Zögerlich nach oben

24.11.2017, 11:45  |  1200   |   |   

Der Preis für Sojabohnen konnte in den letzten Handelstagen weiter anziehen und nähert sich nun der psychologisch wichtigen Marke von 10,0 US-Dollar. Ob der Ausbruch jedoch tatsächlich gelingen kann, bleibt sowohl unter charttechnischen als auch unter fundamentalen Aspekten fraglich, denn es wartet ein ganzes Widerstandscluster. Das Risiko, dass sich die Bewegung im Bereich von 10,0+ US-Dollar festrennen wird, ist unserer Meinung vergleichsweise hoch. 

In den letzten Handelstagen dürfte der schwächelnde US-Dollar zur Erholung beigetragen haben. Aus fundamentaler Sicht ist der Markt jedoch sehr gut versorgt. Das dokumentiert auch der kürzlich veröffentlichte Report des International Grains Council (IGC). Gegenüber dem im Oktober veröffentlichten Report gab es im aktuellen Novemberbericht leichte Änderungen. Während das IGC an seiner Produktionsprognose für das Erntejahr 2017/2018 festhält und diese bestätigte, reduzierte es seine Erwartungen hinsichtlich des Verbrauchs leicht. Infolgedessen erwartet das IGC leicht höhere Lagerbestände (+2 Mio. Tonnen im Vergleich zum Oktoberbericht).  

Kurzum: Trotz des vielversprechenden Anlaufs in Richtung 10,0 US-Dollar sind wir eher skeptisch und gehen mit Blick auf die fundamentale Lage und den massiven technischen Widerständen unverändert von der Fortsetzung der Handelsspanne 9,0 bis 10,25 US-Dollar aus.


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Mehr zum Thema
SojabohnenDollarHandel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel