DAX+0,27 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-3,98 %

Euro fondsxpress Die „Robolution“ ist im Anmarsch

Gastautor: Jörn Kränicke
24.11.2017, 15:16  |  1418   |   |   

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendeine Meldung zu Robo-Advisors ins Postfach trudelt. Bislang waren dies eher um Aufmerksamkeit heischende Mails. Etwa, wie stark das prozentuale Wachstum ist. Klar, wenn die Basis entsprechend niedrig ist, kann man prozentual wahnsinnig wachsen. Aber man hat vielleicht trotzdem erst 500 Kunden. Doch so langsam trennt sich die Spreu vom Weizen und es kristallisieren sich Gewinner wie Scalable Capital heraus. Sie haben aktuell ein verwaltetes Volumen von rund 500 Millionen Euro. Eine stolze Zahl, aber damit schafft man auch noch lange nicht den Break-even. Ob deren Wachstum so weitergehen kann, ist fraglich.

Denn nun kommen neue Konkurrenten aus einer Ecke, die man nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. So hat etwa in dieser Woche PayPal angekündigt eine Partnerschaft mit dem Fintech-Unternehmen Acorns Crow Inc einzugehen. Der Internetbezahldienst verbindet nun seine Website und Smartphone-Apps mit denen des Robo-Advisors. Ob PayPal diesen Dienst auch seinen etwa 19 Millionen Kunden in Deutschland anbieten wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings kann man erwarten, dass der Schritt von PayPal auch andere Firmen wie Amazon auf den Plan ruft. 

Ich wünsche Ihnen ein ruhiges Wochenende
Jörn Kränicke
Chefredakteur

 

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Redaktion
Drastische Preiserhöhung in China

Tesla: Erstes Opfer im Handelskrieg?

Mobilität von morgen

Franzosen entwickeln "Flug-Zug"

Brexit-Hardliner treten zurück

Doch noch Exit vom Brexit?

Dienstags-Briefing

Fünf Tageshighlights