DAX-1,33 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+3,02 %

Plusvisionen-Analyse Ein Analyst macht bei Osram das Licht an

Gastautor: Wolfgang Raum
29.11.2017, 16:37  |  469   |   |   

Analysten-Schätzung für die Osram-Aktie geht nach oben.

Wow, da hat aber ein Analyst mal seine Einschätzung komplett über den Haufen geworfen: Barclays-Experte David Vos hatte die Osram-Aktie bislang mit Equal Weight und Kursziel 59 Euro eingestuft. Nun hat er offensichtlich einen ganz genauen Blick auf die tatsächlichen Perspektiven des Siemens-Abkömmlings geworfen. Seine neue Einschätzung lautet: Overweight mit Kursziel 100 Euro. Damit ist er jetzt der mit Abstand zuversichtlichste Analyst, der die Aktie regelmäßig bewertet.

Als entscheidendes Kriterium für die Aufstufung nennt Vos die optoelektronischen Produkten des Licht-Experten, der sein klassisches Glühbirnen-Geschäft längst verkauft hat und auf LED-Technologie setzt. Die Optoelektronik kann Osram nun aber zu einem Hauptzulieferer für die Autoindustrie im Segment des autonomen Fahrens machen, so der Barclays-Mitarbeiter.

Der Aktie (LED400) tat die Kaufempfehlung in jedem Fall sehr gut, sie kletterte exakt bis in den Bereich des bisherigen Rekordhochs bei knapp 74 Euro, ehe bis zum Mittag kleinere Gewinnmitnahmen einsetzen. Mit einem Tagesgewinn von knapp vier Prozent auf 73,17 Euro war der Titel aber auch am Mittag einer der Top-Performer des Tages. Mit einem KGV von 22 ist der Wert allerdings aus fundamentaler Sicht kein Schnäppchen mehr. Ob Plusvisionen die Aktie dennoch noch zum Kauf empfiehlt, lesen sie auf unserer Seite (hier klicken).

Eine Alternative ist ein Bonus-Zertifikat mit Cap der HypoVereinsbank (HW3210). Es bringt maximal 6,5 Prozent (11,5 Prozent p.a.), wenn die Aktie bis zum 15. Juni 2018 nicht unter 60 Euro (Puffer: 17,8 Prozent) rutscht. Wird die Schwelle überraschend verletzt, dann tilgt die HVB via Aktienlieferung im Verhältnis eins-zu-eins.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Osram-Aktie (Wochenchart): neues Hoch, neue Hausse?

Osram, Aktie, Chart, Börse, Analyse

 


Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16:03 Uhr
23.02.18