DAX+0,67 % EUR/USD+0,01 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,58 %
Marktkommentar: Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Schwankungen an den Aktienmärkten nehmen zu
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Eduardo Mollo Cunha (Eyb & Wallwitz): Schwankungen an den Aktienmärkten nehmen zu

Nachrichtenquelle: Asset Standard
07.12.2017, 00:00  |  456   |   |   

Im November mussten sich die Anleger zum ersten Mal seit Monaten wieder mit stärkeren Schwankungen an den Aktienmärkten auseinandersetzen.

Auf Monatssicht haben sich die Börsen in Europa und den USA im November zwar kaum verändert, zur Monatsmitte hatten sie jedoch im Schlepptau chinesischer Technologie-Aktien zwischenzeitlich deutliche Verluste zu verzeichnen

Zum ersten Mal seit Monaten mussten sich die Anleger wieder mit stärkeren Schwankungen an den Aktienmärkten auseinandersetzen. Auf Monatssicht haben sich die Börsen in Europa und den USA zwar kaum verändert, zur Monatsmitte hatten sie jedoch im Schlepptau chinesischer Technologie-Aktien zwischenzeitlich deutliche Verluste zu verzeichnen. Die Hoffnung auf eine Verabschiedung der Steuerreform und die wieder zunehmende konjunkturelle Dynamik in den USA sorgte für eine Stimmungsaufhellung und wieder steigende Kurse. Auch im Anleihesegment hat sich wenig getan. Die bis zur Monatsmitte zu beobachtende Ausweitung der Risikoaufschläge hat sich wieder weitgehend zurückgebildet. 
Wir erwarten zwar, dass die positive Grundstimmung an den Finanzmärkten auch im Dezember anhalten wird. Angesichts der starken Kursgewinne in den letzten Monaten wird aber die vielzitierte Jahresendrally wahrscheinlich diesmal schwächer ausfallen.  


 

Phaidros Funds Balanced

Der PHAIDROS FUNDS BALANCED verlor je nach Anteilsklasse zwischen -0,27% und -0,36%, die Wertentwicklung seit Jahresbeginn beträgt 7,12% bis 7,93%. Im Aktienportfolio haben Hamborner und Scout 24 zugekauft und eine erste Position in Henkel erworben. Im Anleihesegment haben wir uns von den Sorgenkindern Avon und Noble getrennt und Spreadausweitungen bei Staatsanleihen (Südafrika, Türkei) bzw. Unternehmensanleihen (Altice, SFR, UPC, Teva, Steinhoff) für Käufe genutzt, so dass die Liquiditätsquote auf etwa 7% zurückgegangen ist.

 

Phaidros Balanced

MS Peer Group*    

Return

Vola

Return

Vola

10J p.a.

5,1

7,3

1,2

6,3

5J p.a.

7,7

7,7

3,9

5,4

3J p.a.

7,1

8,7

2,8

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Seite 1 von 7

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel