DAX+0,72 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+1,85 %

Koalition Richterbund will neue Große Koalition

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
11.12.2017, 14:49  |  375   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Richterbund hat angesichts "drängender Aufgaben" in der Rechts- und Innenpolitik die rasche Bildung einer neuen Großen Koalition gefordert. "Union und SPD sollten sich jetzt rasch zusammenraufen und die drängenden Aufgaben bei Justiz und Polizei in Angriff nehmen", sagte der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes, Sven Rebehn, der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). Bundesweit fehlten Tausende Polizisten, Staatsanwälte und Richter, kritisierte Rebehn.

Auch die deutsche Sicherheitsarchitektur habe nach wie vor föderale Brüche, und ein teilweise überkomplexes Strafprozessrecht ziehe Strafverfahren unnötig in die Länge. "Es gibt viel zu tun", sagte Rebehn.
Mehr zum Thema
BerlinSPDKoalition


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel