DAX-1,08 % EUR/USD+0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,07 %

DAX update DAX – Vorbereitungen für den Ausbruch – oder auf Weihnachten

Gastautor: Christoph Geyer
13.12.2017, 07:46  |  2807   |   |   

In den vergangenen Wochen hat der DAX die Anleger kräftig an der Nase herum geführt. Immer wenn es den Anschein hatte, dass eine Entscheidung fallen würde, wurde diese postwendend negiert. Da waren zunächst die Anläufe auf einen Bruch der Unterstützungslinie. Diese konnten allesamt erfolgreich abgewendet werden. Zuletzt unterstützte hier die Divergenz beim Stochastik-Indikator. Besonders eng war die Lage am 1. Dezember als der Schlusskurs bereits unter der Unterstützungslinie generiert wurde. Aber auch auf der Oberseite des Seitwärtstrendkanals hat es letztendlich nicht für einen Ausbruch gereicht. Zum Wochenschluss standen die Chancen recht gut für einen solchen Ausbruch. Der Widerstand war schon überwunden, eine Stimmungswende während des Handelstages sorgte aber dafür, dass der Ausbruch nicht gehalten werden konnte. So blieb an diesem Tag ein Shooting-Star stehen, der seine Wirkung bislang aber auch noch nicht entfalten konnte. Die Divergenz beim Stochastik-Indikator dürfte noch nicht abgearbeitet sein. Der MACD-Indikator hat ein Kaufsignal generiert und der gestrige Tag verlief technisch betrachtet recht erfreulich, auch wenn am Ende nur knapp 60 Punkte im Plus zu verzeichnen waren. Mit dieser Basis hat sich eine neue Chance für einen Ausbruchsversuch ergeben. Sollte dieser gelingen, eröffnet sich Aufwärtspotenzial bis in den Bereich des Tops von Anfang November. Ein erneutes Scheitern könnte inzwischen aber ein Indiz dafür sein, dass sich die Marktteilnehmer so langsam auf die Weihnachtsfeiertage einstellen und eine mögliche Jahresschlussrallye für kaum noch möglich erachten. Eine Entscheidung dürfte in dieser Woche fallen.

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

Wichtige Hinweise

Autor: Christoph Geyer

copyright: Commerzbank AG

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

 

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer