DAX-0,56 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,44 % Öl (Brent)-1,41 %

Alibaba Cloud erhält als erstes Cloud-Computing-Unternehmen das C5-Testat mit zusätzlichen Anforderungen

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
14.12.2017, 18:37  |  1720   |   |   

Alibaba Cloud, der Cloud-Computing-Zweig der Alibaba Group, gab heute bekannt, dass die Bewertung des Unternehmens für den vom deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgegebenen Cloud Computing Compliance Controls Catalogue (C5) abgeschlossen ist. Alibaba Cloud ist der weltweit erste Cloud-Anbieter, der dieses Testat mit den zusätzlichen Anforderungen erhält. Das Testat umfasst Elastic Compute Service („ECS“), Relational Database Service („RDS“), Object Storage Service („OSS“), Content Delivery Network („CDN“), Server Load Balancer („SLB“), Virtual Private Cloud („VPC“) und die in den Alibaba-Cloud-Regionen Singapur und Deutschland verfügbare Alibaba Cloud Security.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20171214006102/de/

Alibaba Cloud becomes the first cloud computing company to obtain C5 attestation with additional req ...

Alibaba Cloud becomes the first cloud computing company to obtain C5 attestation with additional requirements (Photo: Business Wire)

Die Selbstverpflichtung von Alibaba Cloud zu höchster Compliance bei Kontrollen und Sicherheit zeigt sich in der Erfüllung des C5-Standards, der nicht nur als Benchmark für den deutschen Markt, sondern zunehmend auch als Benchmark für Institutionen in ganz Europa dient. Mit dem Testat können Kunden in den deutschen Bundesländern entsprechend dieses BSI-Audits geleistete Arbeiten in Anspruch nehmen, um so die strengen lokalen Anforderungen zu erfüllen und mithilfe der Services von Alibaba Cloud sichere Workloads zu betreiben.

C5 ist hauptsächlich für professionelle Cloud-Dienstanbieter, ihre Prüfer und die Kunden der Cloud-Dienstanbieter vorgesehen. Der Katalog umfasst 17 separate Kontrollanforderungen, die die Cloud-Anbieter entweder erfüllen müssen, oder sie müssen vorgegebene Mindeststandards einhalten. Er dient als Pflichtprüfung für die Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor in Deutschland und wird auch vom privaten Sektor zunehmend übernommen. C5 liegt die Philosophie zugrunde, die aktuell fragmentierte Zertifizierung von Cloud-Bereitstellungen, die nicht anhand vereinbarter Standards gemessen werden und nicht einheitlich überwacht werden, zu vereinheitlichen.

Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), äußerte sich dazu wie folgt: „Informationssicherheit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Digitalisierung. Der C5-Standard ist eine etablierte und wertvolle Entscheidungshilfe am Cloud-Markt für alle Unternehmen, die im Zuge ihrer Digitalisierung Cloud-Dienste nutzen wollen.“

Nur fünf Cloud-Dienstanbieter verfügen bislang über C5 unter regulären Anforderungen, und die erweiterten Anforderungen, die Alibaba Cloud erfüllt, bedeuten, dass sich die Kunden sicher sein können, dass die Dienste des Unternehmens in einer Vielzahl von Bereichen, von der Sicherheit bis hin zur Geschäftskontinuität und von der Interoperabilität bis hin zum Datenschutz höchste internationale Standards erfüllen.

Simon Hu, Senior Vice President der Alibaba Group und President von Alibaba Cloud, sagte dazu: „Alibaba Cloud hat sich höchsten Standards in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit verschrieben, ganz gleich, an welchem Ort dieser Welt. Wir sind stolz, das erste Unternehmen zu sein, das die zusätzlichen Anforderungen des C5 erfüllt – etwas, wodurch das Vertrauen, das unser wachsender Kundenstamm nicht nur in Deutschland, sondern auch in ganz Europa, in uns setzt, noch gestärkt werden dürfte.“

Neben dem Erwerb des C5-Testats ist Alibaba Cloud auch Mitglied der Organisation Trusted Cloud, eines vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) betriebenen Programms. Dies ist ein weiteres Qualitätssiegel, das für vertrauenswürdige Cloud-Dienste steht und das Engagement von Alibaba Cloud unterstreicht, seine Präsenz in der Region auszubauen und sicherzustellen, dass das Unternehmen stets entsprechend marktführenden Standards arbeitet.

Über Alibaba Cloud

Alibaba Cloud (www.alibabacloud.com), der 2009 gegründete Cloud-Computing-Zweig der Alibaba Group, gehört laut Gartner zu den drei größten IaaS-Anbietern weltweit und ist laut IDC der größte Anbieter von öffentlichen Cloud-Diensten in China. Alibaba Cloud stellt Unternehmen weltweit, darunter auch Händlern, die Geschäfte auf Marktplätzen der Alibaba Group betreiben, Start-ups, Unternehmen und Regierungsorganisationen, ein umfassendes Paket von Cloud-Computing-Diensten zur Verfügung. Alibaba Cloud ist der offizielle Cloud-Servicepartner des Internationalen Olympischen Komitees.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.04.18
06.07.17