checkAd

GOLDCORP Comeback nimmt Form an

08.01.2018, 16:37  |  2013   |   |   

Bereits zum Zeitpunkt unserer letzten Kommentierung hellte sich die Lage für die Aktie des kanadischen Goldproduzenten auf. Der Wert konnte sich zuvor von den Tiefs lösen und erreichte damals den Widerstand bei 12,5 US-Dollar und damit eine entscheidende Marke. 

Wir fassten die Lage in der damaligen Kommentierung wie folgt zusammen: „[…]Die Erholung hat mit Bereich von 12,5 US-Dollar eine entscheidende Marke erreicht. Die Aktie muss darüber, anderenfalls droht die Fortsetzung der Bewegung in Richtung 10,0 US-Dollar…“

Die Erholung des Goldpreises bot auch der Goldcorp-Aktie den notwendigen Rückenwind, um sich des massiven Widerstands bei 12,5 US-Dollar zu entledigen. Das daraus resultierende Kaufsignal eröffnete wiederum weiteres Aufwärtspotential. Der nächste relevante Widerstand ist bei 13,5 US-Dollar zu finden. Und genau diesen hat die Goldcorp-Aktie nunmehr ins Visier genommen… 

Kurzum: Die Erholung weist eine adäquate Aufwärtsdynamik auf. Man kann also vorsichtig optimistisch sein, zumal sich die Erholung im Goldpreis weiter fortzusetzen scheint. Unterm Strich gilt es jedoch, die 13,5 US-Dollar im Auge zu behalten. Bricht die Aktie über die 13,5 US-Dollar aus, dürfte der Weg in Richtung 14,3 US-Dollar (Septemberhoch) frei sein. Scheitert sie hingegen an den 13,5 US-Dollar, muss eine erneute Rückzugsbewegung in Richtung der wichtigen Unterstützung bei 12,5 US-Dollar mit einkalkuliert werden. 


 

Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

GOLDCORP Comeback nimmt Form an Bereits zum Zeitpunkt unserer letzten Kommentierung hellte sich die Lage für die Aktie des kanadischen Goldproduzenten auf. Der Wert konnte sich zuvor von den Tiefs lösen und erreichte damals den Widerstand bei 12,5 US-Dollar und damit eine …

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends