DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Ratingagentur Scope Rating-Update - Fidelity Funds European Growth erstmals seit 2010 wieder mit Top-Rating

Gastautorin: Sonja Knorr
17.01.2018, 10:39  |  1247   |   |   

Die Ratingagentur Scope hat die Ratings von mehr als 5.900 Investmentfonds (UCITS) aktualisiert. 199 Fonds wurden heraufgestuft. 31 Fonds konnten sich auf die höchste Ratingstufe A verbessern.

Das Upgrade, hinter dem das größte Volumen steht, ist ein Fondsklassiker: Der Fidelity Funds - European Growth konnte sein Rating von C auf B verbessern – und ist damit zurück im Bereich der Top-Ratings. Zuletzt konnte der Fonds im Juni 2010 ein Top-Rating vorweisen.

Der Fonds hat ein Volumen von 7,6 Mrd. Euro und wird von Matthew Siddle seit Juli 2012 gemanagt. Der Fonds investiert vor allem in attraktiv bewertete europäische Qualitätsunternehmen. „Das Portfolio ist mit derzeit 56 Positionen konzentriert und hat einen vergleichsweise hohen Active Share mit 77,5%“, erklärt Alexander Geschwindner, Senior Analyst der Ratingagentur Scope.

Neben dem Fidelity Funds - European Growth konnten sich zwei weitere Fondsklassiker in diesem Monat verbessern: der DWS Deutschland trägt nun ein A-Rating, der DWS Vermögensbildungsfonds I verbesserte sich auf B.

Das Downgrade mit dem größten Fondsvolumen trifft in diesem Monat den Templeton Global Bond aus der Peergroup „Renten Globale Währungen“. Die Herabstufung von C auf D ist wesentlich auf die schwache Performance zurückzuführen. Im vierten Quartal resultierte die relative Underperformance des Fonds vor allem aus Währungspositionen. Auch die in Euro gehedgte Version des Templeton Global Bond (Peergroup Renten EURO Welt) wurde herabgestuft.

Neben den Herauf- und Herabstufungen haben 261 Fonds erstmalig ein Rating von Scope erhalten. Davon haben 21 Fonds auf Anhieb das höchstmögliche Rating (A) erhalten. Der größte Fonds davon ist der Wellington Strategic European Equity. Der 2,2 Mrd. Euro schwere Fonds investiert in europäische Aktien und konnte auf Ein-, Drei- und Fünf-Jahressicht seine Benchmark (MSCI Europe net) hinter sich lassen.

Zum Hintergrund: Die Ratingagentur Scope bewertet aktuell mehr als 5.900 in Deutschland zum Vertrieb zugelassene Investmentfonds (UCITS). Das investierte Vermögen dieser Fonds summiert sich auf mehr als 2,5 Billionen Euro. Das Fondsrating von Scope umfasst fünf Ratingstufen – von A bis E. Als Top-Rating gelten A- und B-Ratings.

Eine tabellarische Übersicht über die wichtigsten Ratingveränderungen im vollständigen Report – ZUM DOWNLOAD

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.