DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

Infineon Analyse Tech-Werte ziehen deutlich an!

18.01.2018, 12:33  |  554   |   |   

Übergeordnet weist das Wertpapier des Technologieunternehmens Infineon eine übergeordnet positive Bilanz auf, in der es zuletzt gelungen ist, bis auf ein Verlaufshoch von 25,44 Euro im November 2017 anzusteigen. Nach einer kurzfristigen Konsolidierung zurück auf das Niveau von 21,89 Euro und der dort verlaufenden Aufwärtstrendlinie, nahmen Bullen ihre Arbeit wieder auf und trieben die Aktie bis an die obere Begrenzungslinie um 25,00 Euro rauf. Dabei steht einem Folgekaufsignal jetzt nur der Widerstandsbereich von grob 25,44 Euro im Wege, der bei der aktuell vorliegenden Kursdynamik bald fallen und weitere Gewinne mit sich bringen könnte.

Ausbruch bietet neue Long-Chancen

Derzeit tendiert das Wertpapier von Infineon noch in seiner kurzfristigen Keilformation. Gelingt aber ein Ausbruch per Wochenschlusskurs darüber, könnte die Infineon-Aktie weiter profitieren und kurzfristig bis in den Bereich von 26,80 Euro vordringen. Darüber kann es dann sogar bis an die Zwischenhochs aus 2002 bei 29,30 Euro weiter rauf gehen und über entsprechende Long-Positionen nachgehandelt werden. Hierzu kann auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ27SK) zurückgegriffen werden, das eine Rendite von bis zu 290 Prozent einbringen kann. Ein unerwartetes Abtauchen der Aktie unter die 50-Tage-Durchschnittslinie bei aktuell 23,43 Euro erhöht hingegen das Risiko eines Rücksetzers auf rund 22,00 Euro. Eine größere Verkaufswelle zurück auf die 200-Tage-Durchschnittslinie bei grob 21,03 Euro dürfte darunter zügig folgen.

Infineon (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 25,13 // 25,44 // 25,90 // 26,30 // 26,86 // 27,00 Euro
Unterstützungen: 24,26 // 23,69 // 23,43 // 23,00 // 22,40 // 21,89 Euro

Strategie: Ausbruch als Signalgeber

Solange die Hürde zwischen 25,13 und 25,44 Euro Bestand hat, ist der Wert zunächst noch als neutral einzustufen. Ein Ausbruch darüber könnte aber das gewünschte Kaufsignal liefern und die Aktie gen 29,30 Euro hochdrücken. Über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ27SK) ließe sich hierdurch eine Rendite von bis zu 290 Prozent erzielen, der Stop ist aber noch um 23,70 Euro anzusetzen.

Infineon Unlimited Turbo Long

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ27SK Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,27 - 1,29 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 23,6309 Euro Basiswert: Infineon
KO-Schwelle: 23,6309 Euro akt. Kurs Basiswert: 24,87 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 29,30 Euro
Hebel: 21,17 Kurschance: + 290 Prozent
Order über Börse Stuttgart
Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.11.18