DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

DAX update DAX – jetzt geht die Party richtig los

Gastautor: Christoph Geyer
24.01.2018, 07:42  |  2859   |   |   

Man möchte sagen es ist vollbracht. Der DAX hat es endlich geschafft ein neues Top zu generieren und sich aus der Umklammerung des übergeordneten Seitwärtstrends zu befreien. Zunächst konnte das Top von Anfang Januar pulverisiert werden. Am gestrigen Handelstag konnte dann mit einer Notierungslücke (Gap) der Ausbruch über das bisherige Top generiert und damit ein neues Rekordhoch erzielt werden. Das Kaufsignal beim MACD-Indikator vor einigen Tagen hat zu dieser Lage sicher beigetragen. Nun stellt sich die Frage, wie weit der Anstieg noch gehen kann. Es ist nicht unüblich, wenn auf den Ausbruch eine weitere Anstiegsbewegung folgt, die dann eine Korrektur an die Ausbruchslinie nach sich zieht. Hier sprechen wir von Bewegungen in den nächsten Tagen. Mittelfristig sind naturgemäß keine Kursziele zu definieren, weil sich der Index in einen neuen Bereich vorgearbeitet hat. Trotzdem gibt es eine Analysemethode, die für solche Fälle Kursziele bereithält. Mit den Fibonacci-Extensions können aus den bisherigen Anstiegs- und Korrekturbewegungen Kursziele abgeleitet werden. Der Anstieg von Ende August bis Anfang November und die anschließende Korrektur bis zum Jahreswechsel lassen ein erstes Kursziel im Bereich von 13.800 Punkten erwarten. Sollte die Anstiegsbewegung bis zum April weiterlaufen (diese Erwartung speist sich aus der Statistik der Zyklusanalyse), könnten sogar 14.400 Punkte möglich sein. Bei aller Euphorie über den Ausbruch darf aber nicht vergessen werden, dass die Technische Analyse nach Signalen sucht. Sollte der Ausbruch z.B. nicht gehalten werden, wäre das oben beschriebene Szenario schlagartig hinfällig.

Quelle: FactSet Digital Solutions GmbH

Impressum

 

Herausgeber:

Commerzbank Aktiengesellschaft, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main.

Diese Ausarbeitung oder Teile von ihr dürfen ohne Erlaubnis der

Commerzbank weder reproduziert, noch weitergegeben werden, ©2018.

Verantwortlich:

Autor:

Chris-Oliver Schickentanz, CEFA

Christoph Geyer, CFTe

 

 

 

Wichtige Hinweise

 

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

 

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

 

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

 

Darstellung von Wertentwicklungen

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.

 

 

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel