checkAd

AKTIEN IM FOKUS Stahlbranche profitiert von Goldman-Sachs-Optimismus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.01.2018, 10:12  |  575   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Europäische Stahlwerte sind am Mittwoch nach einer positiven Branchenstudie von Goldman Sachs kurz vor den Quartalszahlen im Sektor sehr gefragt gewesen. Die Papiere von Thyssenkrupp legten an der Dax-Spitze um 1,6 Prozent zu und Salzgitter stiegen an der MDax-Spitze um 1,7 Prozent. Klöckner & Co schossen als stärkster Wert im SDax sogar um 5,3 Prozent nach oben. Die Investmentbank hat die Papiere des Duisburger Stahlhändlers zum Kauf empfohlen.

Eine weltweit robuste Konjunktur, solide Stahlpreise in China und die Disziplin der Produzenten bei den Kapazitäten wirkten sich positiv auf den Sektor aus, argumentierte der Analyst Kevin Hellegard.

Spannend könne es am Freitag werden, so der Experte, wenn mit der schwedischen SSAB der erste europäische Stahlhersteller Quartalszahlen veröffentlicht. Insbesondere der Ausblick des Unternehmens könnte die Richtung für die gesamte europäische Branche vorgeben./bek/ag




ThyssenKrupp Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIEN IM FOKUS Stahlbranche profitiert von Goldman-Sachs-Optimismus Europäische Stahlwerte sind am Mittwoch nach einer positiven Branchenstudie von Goldman Sachs kurz vor den Quartalszahlen im Sektor sehr gefragt gewesen. Die Papiere von Thyssenkrupp legten an der Dax-Spitze um 1,6 Prozent zu und Salzgitter …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel