DAX+0,55 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,60 % Öl (Brent)+0,03 %

Anlegerverlag Barrick Gold: Auf Euro/US-Dollar kommt es jetzt an

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
24.01.2018, 13:04  |  941   |   |   

Der Goldpreis ist die entscheidende Vorlage für die Aktie des kanadischen Goldminen-Riesen Barrick Gold (ISIN: CA0679011084). Und eben dieser Goldpreis zieht gerade dynamisch an, steht kurz davor, die Jahreshochs 2017 bei 1.357 US-Dollar anzugehen, ggf. sogar zu überwinden. Das sollte doch ausreichen, um Barrick Gold, die im Zuge der vorherigen, leichten Korrektur des Goldpreises einen heftigen Rücksetzer abbekam, im zweiten Anlauf über die zunächst gerissene Hürde bei 15,25 US-Dollar zu tragen – oder?

Grundsätzlich ja. Aber da liegt ein Termin an, der die kurzfristige Tendenz des Goldes und damit auch von Barrick Gold erheblich beeinflussen könnte: Die morgen anstehende EZB-Sitzung. Denn Gold läuft derzeit eng mit dem Euro/US-Dollar-Kurs mit. Das findet sich öfter: Wenn der Dollar schwach wird, steigt Gold, so dass sich der Wert des Goldes außerhalb des Dollar-Raums stabilisiert, sich vom Abstieg des US-Dollars abkoppelt. Aber eben dieser Anstieg des Euro könnte morgen zur Disposition stehen. Denn der Dollar-Rutsch ist seitens der USA politisch unterstützt – wenn auch, wie immer, nur hinter vorgehaltener Hand –, unterstützt die Exporteure in den USA, bremst indes die Europäer im Export aus. Und das auf diesem hohen Niveau von über 1,23 nicht zu knapp. Sollte die EZB morgen verbal aktiver gegen den Anstieg vorgehen als bisher, sollte Euro/US-Dollar nach unten drehen, es würde auch Gold abfangen. Daher:

Noch ist offen, ob Gold das 2017er-Hoch bei 1.357 US-Dollar bezwingen wird. Und solange das als offene Frage im Raum steht, wären Zukäufe bei Barrick Gold gewagt, eine Wette auf einen weiter schwachen US-Dollar. Besser wäre, das Aufstocken der Aktie erst dann vorzunehmen, wenn Barrick diese nächstliegende Hürde von 15,25 US-Dollar wirklich auf Schlusskursbasis überwunden hat.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zur laufenden DAX-Hausse? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni