DAX+0,65 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,90 %

Lanxess Pullback läuft noch, aber…

26.01.2018, 07:47  |  442   |   |   

Die letzten größeren Verlaufshochs markierte das Wertpapier von Lanxess in 2013 bei 69,99 Euro und schlug anschließend in einen Abwärtstrend um. Seit Februar 2016 und den Verlaufstiefs von 32,90 Euro aus Anfang 2016 herrscht übergeordnet wieder ein fester Aufwärtstrend und brachte die Notierungen im letzten Jahr zurück an die Hochs von 2013. Doch es dauerte fast das gesamte Jahr über, bis der Wert in den letzten Wochen schließlich darüber springen konnte und damit ein mustergültiges Kaufsignal aufgestellt hat. Nach einem Verlaufshoch von 74,78 Euro aus dieser Woche begann schließlich ein regelkonformer Pullback zurück auf das Unterstützungsniveau aus den vorausgegangenen Jahren und bietet sich hervorragend für den mittelfristigen Aufbau von Long-Positionen an.

Unterstützung naht!

Noch kann das Wertpapier von Lanxess ruhig bis in den Bereich von rund 70,00 Euro zurückfallen, wo Bullen wieder verstärkt eingreifen und für eine nachhaltige Stabilisierung sorgen dürften. Dieser markante Bereich eignet sich hervorragend für den Aufbau von Long-Positionen mit einem Zielbereich von rund 80,00 Euro und kann beispielsweise über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ27TP) nachgehandelt werden. Die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch unter der Marke von 67,46 Euro aufhalten – oder aber unter den nächsten Tiefs. Bestehende Positionen können über selbiges Stop-Niveau abgesichert werden. Rutscht die Aktie hingegen darunter ab, so führt dies zu Abgaben auf das Unterstützungsniveau von 65,50 Euro aus November/Dezember letzten Jahres weiter abwärts.

Lanxess (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 72,00 // 72,76 // 74,00 // 74,78 // 75,10 // 76,55 Euro
Unterstützungen: 71,16 // 70,67 // 70,00 // 68,52 // 67,46 // 66,85 Euro

Strategie: Buy-Limt-Order bei 70,00 Euro möglich

Über ein Long-Investment in das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ27TP) ab dem Niveau von rund 70,00 Euro erhalten interessierte Anleger nun die Chance an einem anschließenden Kursschub der Lanxess-Aktie bis zum Bereich von 80,00 Euro zu partizipieren und können binnen weniger Wochen eine Rendite von satten 200 Prozent herausholen. Zwischenstopps sind an den aktuellen Jahreshochs von 74,78 Euro einzuplanen. Die Verlustbegrenzung sollte zunächst nicht höher als die Marke von 67,46 Euro angesetzt werden.

Lanxess Unlimited Turbo Long

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ27TP Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 0,48 - 0,50 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 67,1351 Euro Basiswert: Lanxess
KO-Schwelle: 67,1351 Euro akt. Kurs Basiswert: 71,58 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 80,00 Euro
Hebel: 14,31 Kurschance: + 200 Prozent
Order über Börse Stuttgart
Seite 1 von 2
Wertpapier
Lanxess


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
04.08.18