DAX+0,21 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,06 %
Aktien New York Schluss: Gewinnmitnahmen an der Wall Street nach Rekordjagd
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Gewinnmitnahmen an der Wall Street nach Rekordjagd

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.01.2018, 22:17  |  803   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Kasse machen lautete am Anfang der neuen Woche das Motto an der Wall Street. Nach zuletzt fünf Handelstagen mit einer Bestmarke nach der anderen konnte der Dow Jones Industrial am Montag keinen weiteren Rekord verzeichnen. Der Leitindex fiel um 0,67 Prozent auf 26 439,48 Punkte, bevor im Wochenverlauf die nächsten Kurstreiber erwartet werden. Er ging dabei fast auf Tagestief aus dem Handel.

Auch die übrigen Indizes kamen am Montag von ihren jüngsten Rekorden zurück. Für den breit gefassten S&P 500 ging es ebenfalls um 0,67 Prozent auf 2853,53 Punkte bergab. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gab um knapp ein halbes Prozent auf 6988,32 Zähler nach. Gemeinsam mit dem Dow hatten beide erst am Freitag ihre bisherigen Höchststände verbucht.

Für Zurückhaltung sorgten weiter steigende Zinsen an den Anleihemärkten, die Festverzinsliche gegenüber Aktien wieder attraktiver machen. Für den Strategen Craig Erlam vom Broker Oanda kam der Rücksetzer vor wichtigen Ereignissen aber auch "nicht gerade überraschend". Er verwies dabei auf im Wochenverlauf erwartete Quartalszahlen, die Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch und den Arbeitsmarktbericht am Freitag./tih/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel