DAX-0,28 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,12 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Anleger dürften nach schwachen Vorgaben erst einmal Kasse machen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Anleger dürften nach schwachen Vorgaben erst einmal Kasse machen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.01.2018, 07:28  |  985   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der zunehmende Druck auf den Anleihemarkt verunsichert auch die Investoren an den Aktienbörsen. Der Broker IG taxierte den Dax am Dienstag rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,75 Prozent tiefer auf 13 225 Punkte. In der vergangenen Woche hatte der deutsche Leitindex noch ein Rekordhoch bei 13 596 Punkten erreicht.

Mit dem erwarteten schwächeren Start am Dienstag dürfte der Dax den schwachen Vorgaben der Wall Street folgen, an der Anleger bereits zum Wochenstart nach der jüngsten Rekordrally Kasse gemacht hatten.

Der Zinsanstieg an den Anleihemärkten scheine auch die allgemeinen Inflationserwartungen nach oben zu treiben, erklärte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK.

Ein höheres Zinsniveau kann aber ab einem bestimmten Level tendenziell zur Belastung für die Aktienmärkte werden, da alternative Anlagen - etwa klassische Sparprodukte - an Attraktivität gewinnen können. Vorerst dürfte das aber Experten zufolge noch kein Thema sein. Vielmehr sei ein vorübergehender Rückschlag an den Börsen nach dem starken Lauf fast schon überfällig./mis/das

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni