DAX-0,15 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,52 %
Deutsche Anleihen: Kursgewinne
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursgewinne

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.01.2018, 12:22  |  391   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag Kursgewinne erzielt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,08 Prozent auf 159,10 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,67 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach.

Damit haben sich die starken Kursverluste der vergangenen Handelstage vorerst nicht weiter fortgesetzt. Zum Wochenauftakt war die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe noch zeitweise bis auf 0,70 Prozent gestiegen und damit auf den höchsten Stand seit Ende 2015.

Enttäuschend ausgefallene Zahlen zur Wirtschaftsstimmung in der Eurozone stützten die Festverzinslichen etwas. Der Economic Sentiment Indicator (ESI), der die Stimmung in Unternehmen und privaten Haushalten misst, fiel laut EU-Kommission im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Punkte auf 114,7 Zähler. Erwartet wurde hingegen ein Anstieg auf 116,2 Punkte. Der Indikator befindet sich jedoch weiterhin auf einem sehr hohen Niveau.

Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone hat sich vierten Quartal wie erwartet ein wenig abgeschwächt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent gewachsen. Im Vormonat hatte das Wachstum noch bei 0,7 Prozent gelegen.

Am Nachmittag werden noch Zahlen zu den deutschen Verbraucherpreisen im Januar veröffentlicht. In den USA stehen zudem Zahlen zum Verbrauchervertrauen und der Hauspreisentwicklung auf dem Kalender./jsl/jkr/she

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel