DAX+1,04 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-2,06 %
Devisen: Eurokurs legt zu
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs legt zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.01.2018, 13:23  |  461   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Dienstag merklich zugelegt und seine Vortagesverluste wieder wett gemacht. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2430 US-Dollar gehandelt. Am Morgen war der Euro noch zeitweise bis auf 1,2335 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,2379 (Freitag: 1,2436) Dollar festgesetzt.

Die Aussichten für eine Regierungsbildung in Deutschland haben sich etwas verbessert. Union und SPD erzielten laut Kreisen eine Einigung beim Familiennachzug von Flüchtlingen. Das Flüchtlingsthema ist eines der größten Streitpunkte bei den Verhandlungen.

Zudem ist die Wirtschaft der Eurozone im Jahr 2017 so stark gewachsen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist um 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Das ist deutlich mehr als ein Jahr zuvor, als das Bruttoinlandsprodukt im gemeinsamen Währungsraum um 1,7 Prozent gewachsen war. Zwar hat sich die Wirtschaftsstimmung im Januar in der Eurozone überraschend eingetrübt. Sie befindet sich jedoch weiter auf einem historisch hohen Niveau.

Am Nachmittag werden noch Zahlen zu den deutschen Verbraucherpreisen im Januar veröffentlicht. In den USA stehen zudem Daten zum Verbrauchervertrauen und der Hauspreisentwicklung auf dem Kalender./jsl/jkr/tos

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel