DAX+0,99 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,55 %
Devisen: Eurokurs steigt
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs steigt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
31.01.2018, 07:24  |  470   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gestiegen. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2439 US-Dollar gehandelt, nachdem der Kurs in der vergangenen Nacht noch bei 1,24 Dollar gelegen hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,2421 (Montag: 1,2379) Dollar festgesetzt.

Jüngste Aussagen des US-Finanzministers Steven Mnuchin konnten dem Dollar am Vorabend nur kurze Zeit Auftrieb verleihen und den Euro im Gegenzug belasten. Mnuchin hatte sich grundsätzlich für einen starken Dollar und für freie Währungsmärkte ausgesprochen. Auf lange Sicht sei er "absolut" für einen starken Dollar, sagte der Minister am Dienstag vor dem Bankenausschuss des US-Senats. Zuvor hatte Mnuchin noch auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos gesagt, dass ein schwacher Dollar gut für die USA sei. Dies hatte eine Talfahrt der US-Währung ausgelöst.

Im weiteren Handelsverlauf rückt die amerikanische Geldpolitik stärker in den Fokus der Anleger am Devisenmarkt. Am Abend wird die US-Notenbank Fed ihre Zinsentscheidung veröffentlichen. Analysten rechnen nicht mit einer Änderung des Leitzinses in den USA. Es wird die letzte Zinssitzung unter der Fed-Vorsitzenden Janet Yellen sein./jkr/tav

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel