DAX+0,56 % EUR/USD-0,55 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,38 %

PayPal-Aktie im Sinkflug PayPal und Ebay: Ende einer Ehe

01.02.2018, 15:36  |  6421   |   |   

Der Bezahldienst Paypal und der Online-Handelsplatz Ebay werden ihre Partnerschaft beenden. Die PayPal-Aktie fällt daraufhin um mehr als 6 Prozent. Die Aktie von Ebay steigt hingegen um über 12 Prozent (Stand:01.02.2018, 15:17:42 Uhr, Tradgate).

PayPal und Ebay gehen getrennte Wege. Der größte Online-Marktplatz der Welt hat sich für einen neuen Bezahldienst entschieden. Ab Mitte 2020 wird das niederländische Unternehmen Adyen die Zahlungsabwicklung übernehmen, so ntv. Ebay-Käufer sollen aber weiterhin PayPal als Zahlungsoption verwenden können, mindestens bis 2023. Die PayPal-Aktie fiel nach Bekanntwerden der Nachricht um mehr als 7,5 Prozent:

PayPal Holdings

PayPal gehörte lange Zeit zu Ebay. 2015 spaltete sich PayPal von der Konzernmutter ab und wurde eigenständig. Trotzdem war PayPal weiterhin die bevorzugte Bezahloption für Kunden des Online-Auktionshauses und war außerdem im Hintergrund für die Zahlungsabwicklung zuständig, so ntv. Laut Spiegel Online machten Ebay-Transaktionen zuletzt rund 13 Prozent aller PayPal-Zahlungen aus. Trotzdem sagte der PayPal Chef Dan Shulman, dass der Verlust der Ebay-Erlöse "durchaus zu managen sei".

Seit 2010 steigt der Umsatz von PayPal kontinuierlich auf zuletzt 3.74 Milliarden US-Dollar im 4. Quartal 2017. Die Erlöse stiegen im Jahresvergleich sogar um 26 Prozent auf 3,7 Milliarden US-Dollar, so ntv.

Die Aktie von Ebay stieg unterdessen um über 12 Prozent. Die Deutsche Bank hatte die Aktie auf "Buy" eingestuft und das Kurs-Ziel auf 47 US-Dollar angehoben:

eBay

Quellen:
Ntv: "Ebay kündigt Deal mit Paypal"
Spiegel Online: "Ebay trennt sich von PayPal"

Mehr zum Thema
DollarHandel


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Wie genial die doch bei eBay sind, machen Schluss mit ihrer eigenen Bude und die Muttergesellschaft geht Richtung Norden ja die wissen wie man Geld verdient.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel