DAX+1,00 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-5,74 %
DAX-FLASH: Verluste erwartet - 13000-Punkte-Marke dürfte fallen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Verluste erwartet - 13000-Punkte-Marke dürfte fallen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.02.2018, 07:25  |  1359   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Freitag wieder unter die Marke von 13 000 Punkte zurückfallen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn gut ein halbes Prozent schwächer auf 12 931 Punkte.

In der vergangenen Woche hatte er ein neues Rekordhoch bei 13 596 Punkten erreicht, dass sich dann jedoch schnell als sogenannte Bullenfalle erwiesen hatte. Tags zuvor trübte der Rutsch unter das Zwischentief bei 13 137 Punkten das Chartbild dann weiter ein und brachte neuen Verkaufsdruck. Die Charttechniker von Index-Radar sehen nun das Risiko weiterer Verluste in Richtung 12 600 Punkte. Steigende Zinsen und der weiter stabile Euro bleiben bei den Anlegern Thema.

Von der Wall Street kommt aktuell kaum Unterstützung, Technologiewerte zeigten sogar weiter Schwäche. Auch in Asien gingen die Anleger in die Defensive. Die Berichtssaison setzt sich am Freitag mit Geschäftszahlen der Deutschen Bank fort. Am Nachmittag folgt dann der US-Arbeitsmarktbericht./ag/zb

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 02.02.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel