DAX+0,54 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,16 % Öl (Brent)0,00 %

Warnstreik in privater Energiewirtschaft - Kundgebung in Karlsruhe

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.02.2018, 05:49  |  556   |   |   

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der privaten Energiewirtschaft in Baden-Württemberg zu einem Warnstreik am Montag aufgerufen. Um 11.00 Uhr beginnt vor der Zentrale des Energiekonzerns EnBW in Karlsruhe eine Kundgebung mit Landesbezirksleiter Martin Gross. Die Gewerkschaft erwartet mindestens 5000 Teilnehmer. Am Nachmittag sollen die Verhandlungen in dritter Runde fortgesetzt werden. Verdi fordert nach Angaben von Verhandlungsführer Stefan Hamm für die rund 17 000 Beschäftigten 5,9 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von einem Jahr. Bisher haben die Arbeitgeber seinen Angaben zufolge 2,3 Prozent mit 15 Monaten Laufzeit und weitere 1,5 Prozent für die folgenden 9 Monate angeboten./moe/DP/zb

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.05.18