DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Erfahrener Finanzier Gerald Trent in Advisory Board von Stamper Oil and Gas aufgenommen

Nachrichtenquelle: IRW Press
07.02.2018, 09:49  |  1113   |   |   

Erfahrener Finanzier Gerald Trent in Advisory Board von Stamper Oil and Gas aufgenommen

 

7. Februar 2018 - Vancouver (Kanada). Stamper Oil & Gas Corp. (TSX-V: STMP, FSE: TMP2, OTCQB: STMGF) („Stamper“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es Gerald „Jerry“ Trent in sein Advisory Board aufgenommen hat, wo sein Hauptaugenmerk auf die Geschäftsentwicklung und Finanzierungen gerichtet sein wird.

 

Herr Trent wohnt in Wien (Österreich) und hat sich während seiner 15-jährigen Erfahrung auf Investment-Banking mit privaten und börsennotierten Unternehmen spezialisiert, einschließlich Geschäftsstrategien, Handelsabschlüsse, Schuldenberatung, notleidender Kredite, finanzieller und operativer Restrukturierungen sowie F&Ü-Aktivitäten mit zahlreichen bahnbrechenden Geschäften, einschließlich der Übernahme von Hospital Corporation of America.

 

Herr Trent fungiert zurzeit als Managing Director und Head of Global Markets & Investment Banking von Sberbank Europe. Zuvor arbeitete Jerry als Head of M&A, Debt Advisory and Restructuring von PwC Global. Herr Trent arbeitete an der Wall Street für den Investment-Banking-Konzern Merrill Lynch sowie für Merrill Lynch Global Private Equity, das in die Fonds von Merrill investiert. Während seiner Zeit bei Merrill Lynch war Jerry an Transaktionen im Wert von über 150 Milliarden Dollar mit einem internen Zinsfuß von 41,9 Prozent beteiligt. Er hat auch für die Investment- und Restrukturierungsabteilung der rumänischen Regierung gearbeitet, die EU-Gelder in finanziell angeschlagene Unternehmen in Mittel- und Osteuropa investiert und die Unternehmen umstrukturiert.

 

Herr Trent wurde in Rumänien geboren, ist in Deutschland aufgewachsen und wurde in den USA ausgebildet. Jerry spricht sechs Sprachen und besuchte die Harvard University sowie die New York University, wo er einen Doppelabschluss in Rechtswissenschaften (Law) und Betriebswirtschaft (Business) (JD/MBA) sowie einen Master of Laws (LLM) machte.

 

„Ich freue mich, Jerry Trent im Namen von Stamper Oil and Gas im Advisory Board willkommen zu heißen, wo wir von seiner Erfahrung in den Bereichen Geschäfte, globale Geschäftsabschlüsse und Unternehmensmanagement profitieren werden“, sagte David Greenway, CEO von Stamper. „Das Unternehmen wird auch von seiner Erfahrung bei der Projektbewertung, Finanzierungen und Kapitalmärkte an der Wall Street profitieren.“

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Stamper Oil & Gas -- Ölfund und Durchbruch in 2018?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ÖlFinanzierungWall StreetExplorationMGF


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.05.19