DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,25 % Öl (Brent)0,00 %

goldinvest.de Mawson Resources - Goldcorp steigt groß ein!

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
07.02.2018, 15:16  |  927   |   

Sensationelle Neuigkeiten meldet kurz vor Handelsbeginn in Toronto der kanadische Goldexplorer Mawson Resources (WKN A1JX0Q / TSX-V MAW). Das Unternehmen kann einen strategischen Großinvestor an Bord holen. Und zwar nicht irgendeinen, sondern mit Goldcorp (WKN 890493 / TSX G) einen der größten Goldproduzenten der Welt! Zudem steigt der Goldgigant über dem aktuellen Mawson-Kurs ein!

Wir hatten den Lesern von GOLDINVEST.de Mawson und sein Goldprojekt Rajapalot-Rompas vor Kurzem über ein Video-Interview mit CEO Michael Hudson vorgestellt. Wir waren bei unseren Recherchen im Goldsektor auf das Unternehmen gestoßen und hatten Mawson und sein Projekt damals als „besonders aussichtsreich“ bezeichnet – eine Meinung, die der Branchengigant Goldcorp offensichtlich teilt.

Denn der Konzern wird 18 Mio. Mawson-Einheiten zu 0,45 CAD je Einheit zeichnen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem halben Warrant von Mawson besteht. Ein ganzer Warrant berechtigt Goldcorp innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Transaktion zum Kauf einer Mawson-Aktien zu 0,65 CAD. Jetzt fließen dem Goldexplorer aber erst einmal auf einen Schlag brutto 8,1 Mio. CAD zu, die in die Erkundung des finnischen Goldprojekts gesteckt werden können!

Herr Hudson kündigte in der heutigen Mitteilung auch schon an, dass man die aggressive Gangart auf Rajapalot-Rompas auf jeden Fall beibehalten wird. Mawson hatte erst vor wenigen Tagen mittgeteilt, dass man gleich drei Diamantkernbohrer auf das finnische Projekt geschafft hat, um dort ein 15.000 Bohrmeter umfassendes Programm aufzunehmen!

Goldcorp jedenfalls wird nach Abschluss der Transaktion rund 12,7% (nicht verwässert) bzw. 17,9% (teilverwässert) an Mawson halten und hat sich zudem das Recht gesichert, bei zukünftigen Kapitalerhöhungen des Explorers dabei zu sein, um seinen Anteil an dem kleinen Unternehmen aufrechterhalten zu können. Darüber hinaus hat der Goldproduzent sich zusichern lassen, dass er weitere Aktien von Mawson erwerben kann, um die Beteiligung auf bis zu 19,9% anheben zu können. Die Unternehmen gehen davon aus, dass die aktuelle Transaktion bis zum 14. Februar abgeschlossen sein wird.

Wenn dieser Deal kein Ritterschlag ist, dann wissen wir auch nicht! Dass ein Großkonzern wie Goldcorp sich an einem kleinen Explorer wie Mawson beteiligt, zeigt mehr als deutlich auf, über welches Potenzial das Rajapalot-Rompas-Projekt verfügt und stellt Mawson einen schönen Batzen Geld bereit, um dieses schnell vorantreiben zu können. Es dürfte also in Zukunft mit einem deutlichen Anstieg des Newsflows zu rechnen sein - und bei erfolgreichen Bohrungen wohl auch des Aktienkurses!

Wir werden die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden halten, wie es mit dieser spannenden – aber trotz allem riskanten, das soll nicht verhehlt werden, – Goldstory weitergeht.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Mawson Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Mawson Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Mawson Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.



Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel