DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

AKTIE IM FOKUS Aktienkauf von Wirecard-Chef erfreut Anleger

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.02.2018, 12:16  |  2453   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktienkäufe durch den Wirecard-Chef Markus Braun haben am Donnerstag die Laune der Anleger aufgehellt. Die Papiere hielten sich in einem schwachen Gesamtmarkt mit plus 0,15 Prozent auf 92,90 Euro vergleichsweise gut. Der Technologiewerte-Index TecDax gab dagegen zwischenzeitlich um mehr als 1 Prozent nach. Braun hatte den jüngsten Kursrückschlag im Zuge der Börsenturbulenzen zum Wochenstart für eine Aufstockung seiner Beteiligung an dem Zahlungsdienstleister genutzt.

Der Manager kaufte zur Wochenmitte Aktien im Gesamtwert von rund 2,32 Millionen Euro, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung vom Donnerstag hervorgeht. Auf Basis des Kaufpreises von jeweils 92,9158 Euro entspricht das 25 000 Papieren. Damit dürfte der Anteil von Braun auf Basis der verfügbaren Informationen auf knapp 7,02 Prozent gestiegen sein.

Die Wirecard-Aktien hatten im Januar bei 111 Euro ihren bisher höchsten Stand erreicht. Im Zuge eines abermaligen Angriffs eines Leerverkäufers - also eines Spekulanten, der auf fallenden Kurs wettet - sowie des jüngsten Kurzabsturzes an den Börsen waren sie dann auf 85,38 Euro abgesackt.

Die langfristige Entwicklung der Papiere bleibt indes stark: Seit dem Zwischentief im Frühjahr 2016 summiert sich das Plus auf mehr als 200 Prozent. Damals hatte die Attacke eine Leerverkäufers die Papiere unter die Marke von 30 Euro gedrückt. Wie vor wenigen Tagen wurde auch damals das Geschäftsmodell von Wirecard in Frage gestellt. Braun hatte den Kurseinbruch auch beim ersten Angriff genutzt und seine Position aufgestockt. Sein Aktienpaket ist mittlerweile rund 800 Millionen Euro wert./mis/zb/fba

Wirecard

Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Wertpapier
Wirecard


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel