DAX+0,02 % EUR/USD-0,26 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+0,22 %

FinLab AG wird in dem neuen Scale 30-Index der Deutsche Börse aufgenommen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
08.02.2018, 19:45  |  322   |   |   









DGAP-Media / 08.02.2018 / 19:45



Frankfurt am Main, den 08.02.2018 - Die Aktie der FinLab AG (WKN 121806, ISIN DE0001218063, Ticker A7A.GR) wird mit dem Start, 7. Februar 2018, in den neu aufgelegten Scale 30-Index der Deutsche Börse aufgenommen.

Der Auswahlindex umfasst die 30 liquidesten Aktien aus dem Segment Scale für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Maßgeblich für eine Aufnahme in den Index sind die Orderbuchumsätze an den Handelsplätzen Xetra und Börse Frankfurt. In der historischen Rückrechnung startete der Index am 17. März 2017 mit einem Stand von 1.000 Punkten, demnach hätte er bis heute eine Performance von über 29,3 Prozent verzeichnet.



Stefan Schütze, Vorstand der FinLab: "Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den Scale 30-Index. Wir sehen durch die Etablierung des Index eine weitere Stärkung des im Jahre 2017 eingeführten Segments wovon die Investoren als auch die Emittenten profitieren werden. Mit der Aufnahme wird die FinLab Aktie noch visibler und liquider."

 



Über die FinLab AG:



Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten auf den Financial Services Technologies ("fintech") Bereich fokussierten Company Builder und Investoren in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf, wobei jeweils eine langfristige Beteiligung und Begleitung der Investments angestrebt wird. Darüber hinaus investiert FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien.

 



Pressekontakt:

FinLab AG

investor-relations@finlab.de

Telefon: +49 (0) 69 719 12 80 - 0






Ende der Pressemitteilung



Emittent/Herausgeber: FinLab AG

Schlagwort(e): Finanzen


08.02.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de




























Sprache: Deutsch
Unternehmen: FinLab AG
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 719 12 80 - 0
Fax: +49 (0)69 719 12 80 - 011
E-Mail: investore-relations@finlab.de
Internet: www.finlab.de
ISIN: DE0001218063
WKN: 121806
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der Mitteilung DGAP-Media



652907  08.02.2018 




Wertpapier
FinLab


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.02.18