DAX+0,88 % EUR/USD+0,21 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,52 %

Videoausblick Das Virus greift um sich!

Gastautor: Markus Fugmann
09.02.2018, 07:36  |  1207   |   |   

Seit dem Allzeithoch hat die Wall Street zwei Billionen Dollar an Marktkapitalisierung verloren (allerdings seit Anfang 2017 dennnoch fünf Billionen Dollar an Marktkapitalisierung hinzu gewonnen). Der Abverkauf gestern war anders als der vom Montag: nicht Algos bestimmten das Geschehen (daher der Rutsch am Montag von 800 Punkten beim Dow in nur zehn Minuten), sondern vor allem Verkäufe von ETFs, Aktienfonds und Privatkunden (daher der kontinuierlichere Verlauf der Verkäufe). Wir sehen in dieser Woche erstmals große Abflüsse aus ETFs, nachdem vor zwei Wochen noch so viel Geld wie seit Jahren nicht in die Märkte geflossen war. Der Virus hat also jetzt mehr Träger erfaßt, die Turbulenzen werden so lange weiter gehen, bis vor allem die schwachen Hände kapitulieren. Schnelle Erholungen sind jetzt wahrscheinlich, aber eben nicht die Wende..

Das Video "Das Virus greift um sich" sehen Sie hier..

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel