DAX-0,58 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+1,06 %

Deutsche Bank Neues zur HNA-Beteiligung!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.02.2018, 20:00  |  400   |   

Liebe Leser,

der chinesische Mischkonzern HNA war zu Beginn des zurückliegenden Jahres bei Deutschlands größter Bank eingestiegen. Schon damals machten die Chinesen klar, dass man das Management des strauchelnden Geldinstituts als Anker-Aktionär unterstützen wolle.

Mai 2017: HNA stieg zum größten Anteilseigner auf

Im Mai 2017 stieg HNA schließlich mit einer Beteiligung von 9,92 Prozent zum größten Anteilseigner der Deutschen Bank auf – gefolgt vom ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Marco Schnepf.

Diskussion: AKTIE IM FOKUS: Abstufung wirft Deutsche-Bank-Kurs weit zurück

Diskussion: US-Steuerreform sorgt für Verlust bei Deutsche Bank
Wertpapier
Deutsche Bank


Disclaimer