DAX-1,39 % EUR/USD0,00 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,32 %

GOLD Bewährungsprobe bestanden

13.02.2018, 12:53  |  1514   |   |   

Das Edelmetall zeigte sich zuletzt wieder in besserer Verfassung. Der erfolgreiche Test der wichtigen Unterstützungszone um 1.300 US-Dollar beflügelt. Weiteren Rückenwind bekommt Gold derzeit vom Devisenmarkt, wo die Erholung des US-Dollars ins Stocken geraten ist. 

Bleiben wir gleich beim US-Dollar respektive dem US-Dollar-Index. Wir hatten in unserer letzten Kommentierung zu Gold den Widerstandsbereich um 91 Punkte im US-Dollar-Index thematisiert. In den letzten Handelstagen gelang es dem US-Dollar-Index nicht, diesen Widerstandsbereich ernsthaft in Gefahr zu bringen und die jüngste Erholung fortzuschreiben. Aktuell sieht es wieder eher danach aus, als ob der US-Dollar-Index wieder nach unten abdrehen würde. 

Gold profitiert derzeit davon, dass der US-Dollar seine Erholung nicht weiter fortsetzen konnte. Das Edelmetall entfernte sich zuletzt wieder deutlicher von der „Gefahrenzone“ um 1.310/1.300 US-Dollar. Doch man muss natürlich ganz klar festhalten, dass erst ein Ausbruch über die 1.350/1.370 US-Dollar unter technischen Aspekten dem Edelmetall neues Aufwärtspotential erschließen würde. So lange Gold im Bereich zwischen den relevanten Begrenzungen von 1.300 US-Dollar auf der Unterseite und 1.370 US-Dollar auf der Oberseite notiert, bewegt es sich im neutralen Bereich.  Eine Seitwärtsbewegung in diesen Grenzen ist das kurzfristig von uns präferierte Szenario. Mittel- und langfristig bleiben wir natürlich unverändert optimistisch für das Edelmetall und erwarten uns diesbezüglich nach wie vor eine Menge von Gold im laufenden Jahr…


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel