DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,25 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Weiterer Erholungsversuch erwartet - US-Inflationsdaten im Fokus
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Weiterer Erholungsversuch erwartet - US-Inflationsdaten im Fokus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.02.2018, 07:26  |  723   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem kleinen Rückschlag vom Vortag zeichnet sich am Aschermittwoch im Dax ein erneuter Erholungsversuch ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn gut ein halbes Prozent höher auf 12 265 Punkte.

Nach einer Stabilisierung vom tiefsten Stand seit August 2017 bei 12 003 Punkten auf 12 379 Punkte war der Dax tags zuvor wieder unter Druck geraten. Nun dürfte einmal mehr die Gelassenheit der US-Anleger zur Kursstütze in Europa werden. Aktuell wird der Dow Jones Industrial rund ein Prozent höher erwartet als er am europäischen Handelsende notiert hatte. Ihren Handel hatten die wichtigsten US-Indizes leicht im Plus beendet.

Am Nachmittag kommt laut Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners mit den US-Inflationsdaten "die spannendste Zahl der Woche". "Die Inflationsrate kann weitere Hinweise auf den zukünftigen Zinspfad der Fed geben." Die Sorge vor schneller als bislang erwartet steigenden Leitzinsen war ein wesentlicher Grund für den jüngsten Kursrutsch am Aktienmarkt. "Eine Inflationsrate mit einer 1 vor dem Komma würde die Anleger beruhigen", so Altmann. "Eine höhere Inflationsrate hat das Potential, neue Panik an den Börsen auszulösen."/ag/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel