DAX-0,87 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,38 %

Sentiment DAX-Börsenstimmung KW 07

Gastautor: Christian Lukas
15.02.2018, 09:36  |  291   |   |   

Hier sind die neuesten Umfragedaten aus Frankfurt für den DAX:
 

Beurteilung der DAX-Börsenstimmung


Die neueste Umfrage zeigt, dass viele Börsianer neutral eingestellt sind. Ein hoher Anstieg des neutralen Lagers bestätigt zugleich, eine große Unsicherheit über die zukünftige Richtung. 
Für meinen Geschmack ist das Verhältnis der Bullen zu den Bällen weiterhin ungünstig. Wie könnte der DAX steigen? Es ist nicht wahrscheinlich, dass sich das Bärenlager verkleinert, und direkt zu den Bullen wechselt. Die Richtungsentscheidung wird das neutrale Lager bringen. 
Fazit: Weil jedoch das Bärenlager relativ klein ist, sollte man sich nicht wundern, wenn sich die Neutralen mit neuen Short-Positionen aufstellen.


Zur Info:
Jede Woche wird von der Frankfurter Börse eine Umfrage zur Börsenstimmung durchgeführt. Die Teilnehmer prognostizieren, wie sie den DAX-Stand in den folgenden vier Wochen einschätzen. An den Umfragen beteiligen sich circa 300 institutionelle und circa 600 private Marktteilnehmer. Es sind ausschließlich handelsaktive Marktteilnehmer. Im Gegensatz zu Analysten sind die Teilnehmer psychisch und materiell beeinflusst.

 

www.Trading-Ideen.de

P.S.: Erfahren Sie alles über die Beziehung zwischen Kurs und Volumen im "Handbuch des Volumen-Tradings". Tiefes Marktverständnis, mit dem Sie Ihr Trading verbessern werden. Infos gibt es über die Webadresse.

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer