DAX-0,54 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,18 % Öl (Brent)+1,31 %

Vor Kaufsignal? Uniper-Calls mit Verdoppelungspotenzial

Gastautor: Walter Kozubek
15.02.2018, 10:53  |  263   |   |   

Kann die Uniper-Aktie den Widerstandsbereich überwinden, um danach im kommenden Monat auf 26,64 Euro anzusteigen, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Laut einer im BNP-Newsletter „DailyAktien“ veröffentlichten Analyse könnte die Konsolidierung bei der Uniper-Aktie (ISIN: DE000UNSE018) nun beendet sein. Hier die Analyse:

„Rückblick: Uniper befindet sich seit einem Tief bei 9,80 EUR aus dem September 2016 in einer starken Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie bis 19. Dezember 2017 auf ein Allzeithoch bei 26,64 EUR. Nach diesem Hoch setzte eine Konsolidierung ein. Dabei fiel der Wert auf die Unterstützung bei 22,48 EUR zurück. Von dort aus erholte die Aktie sich zuletzt wieder und notiert nun nahe am Widerstand bei 24,35 EUR. Bei 25,00 EUR verläuft zudem den Abwärtstrend seit 19. Dezember 2017.

Ausblick: Gelingt Uniper ein Ausbruch über den Widerstandsbereich zwischen 24,35 und 25,00 EUR, dann wäre die Konsolidierung der letzten zwei Monate wohl beendet. Anschließend könnte Uniper bis 26,64 und 28,10 EUR ansteigen. Sollte die Aktie allerdings an diesem Widerstandsbereich scheitern, würden Abgaben in Richtung 22,48 EUR drohen.“

Kann die Uniper-Aktie (derzeit bei 24,01 Euro) den Widerstandsbereich überwinden, um danach im kommenden Monat auf 26,64 Euro anzusteigen, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 24 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Uniper-Aktie mit Basispreis bei 24 Euro, Bewertungstag 11.6.18, BV 0,1, ISIN: CH0382881206, wurde beim Aktienkurs von 24,01 Euro mit 0,13 – 0,14 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der Uniper-Aktie in spätestens einem Monat auf 26,64 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf 0,29 Euro (+107 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 21,8246 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Uniper-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 21,8246 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PP1Z2F5, wurde beim Aktienkurs von 24,01 Euro mit 0,22 – 0,23 Euro taxiert.

Kann die Uniper-Aktie in naher Zukunft auf 26,64 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 0,48 Euro (+109 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Uniper-Aktien oder von Hebelprodukten auf Uniper-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel