DAX-0,86 % EUR/USD+0,28 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,65 %

DGAP-News FinLab AG: Iconiq Lab schließt erfolgreich privaten Vorverkauf seiner ICNQ Token in Höhe von 1.000.000 US Dollar ab und gibt Start seines Accelerator Programmes bekannt (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.02.2018, 08:30  |  428   |   |   

"Die großartige Resonanz der Investoren in Iconiq Lab's Vorverkauf verdeutlicht, dass Themen wie ICOs, Tokenisierung und Blockchain als Technologie im Allgemeinen weiterhin auf großes Interesse stoßen. Wir sind absolut begeistert, mit so einem professionellen Team wie Iconiq Lab im Kryptobereich zusammenarbeiten zu können. Wir freuen uns nun darauf, die ICOs der Startups der ersten Accelerator Runde zu unterstützen", so Stefan Schütze, Vorstand der FinLab AG.

Über Iconiq Lab:
Iconiq Lab ist ein innovatives FinTech Unternehmen im Umfeld der Blockchain Technologie und Kryptowährungen. Iconiq Lab hilft Startups aus dem Blockchain- und Kryptobereich dabei, sich über ein sogenanntes ICO (Initial Coin Offering) zu finanzieren, um ihre innovativen Ideen umsetzen zu können. Nur die besten Startups werden zum exklusiven Accelerator Programm zugelassen und bekommen dabei tiefe Einblicke in die Bereiche Business Development, Blockchain, ICO Marketing, Token Struktur und Fundraising. Pressekontakt:
Iconiq Lab Accelerator GmbH
contact@iconiqlab.com
https://iconiqlab.com/
Telefon: +49 174 2083807

Über TaaS:
Token-as-a-Service (TaaS) ist ein geschlossener Fonds der nächsten Generation auf Token Basis, welcher aktiv zur Weiterentwicklung des Blockchain Ökosystems beiträgt. Unter Zuhilfenahme der Ethereum Blockchain und seiner kryptografischen Audit Technologie bietet TaaS einen völlig neuen und ganzheitlichen Ansatz zum Einsammeln von Kapital, Fonds Management und der transparenten Auditierung gegenüber Token Besitzern. TaaS wurde von den Blockchain Pionieren Ruslan Gavrilyuk, Dmytro Chupryna, Maksym Muratov, und Konstantin Pysarenko gegründet und beschäftigt professionelle Investment Manager aus den USA, Ukraine, Polen, Rumänien, Südafrika und China. Im ersten vollständig operativen Quartal (1. Mai - 31. Juli 2017) generierte TaaS einen ROA in Höhe von 61 % und steigerte diesen auf 72 % im zweiten operativen Quartal (1. August - 31. Oktober 2017). Während des dritten Quartals (1.November 2017 - 31. Januar 2018) überstieg TaaS' Kapitalzuwachs 22,2 Millionen USD(T). Basierend auf den Ergebnissen des dritten Quartals beträgt TaaS' Outperformance (Alpha) gegenüber den Kryptomärkten 82 % und gegenüber Bitcoin mehr als 205 %. TaaS schüttet per vertraglicher Vereinbarung 50 % des Kapitalzuwachses an seine Token Besitzer aus, reinvestiert 25 % in sein Portfolio und behält 25 % als Erfolgsbeteiligung. Der TaaS Token (TAAS) wird momentan auf Bancor Network, EtherDelta, Liqui, Livecoin, Orderbook, HitBTC und CoinExchange gehandelt. Pressekontakt:

Seite 2 von 3
Wertpapier
FinLab


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.11.18