DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %

Ratingagentur Scope Scope bewertet den Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund mit dem Top-Rating B

Gastautor: Scope Analysis
21.02.2018, 12:41  |  774   |   |   

Der Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income überzeugt unter anderem durch die hohe Flexibilität, mit der der Fonds auf Marktgegebenheiten reagiert und zwischen den Assetklassen Aktien und Anleihen sowie unterschiedlichen Regionen allokieren kann.

Die Ratingagentur Scope hat den weltweit in Aktien und Anleihen investierenden Fonds „Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund“ mit B („gut“) bewertet.

Zum Fonds

Der Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund ist ein aktiv gemanagter Mischfonds, der einen jährlichen Ertrag von 5% aus Anlagen in Aktien und Anleihen anstrebt und Covered-Call-Optionen nutzt, um zusätzliche Erträge zu generieren. Der Fonds wird unabhängig von einer Benchmark gemanagt. Im Fokus steht die Generierung regelmäßiger Erträge bei einer im Vergleich zu einem reinen Aktienportfolio geringeren Volatilität bzw. geringerem Risiko.

Ratingbegründung

Über die Fondshistorie von 37 Monaten konnte der Fonds eine Performance von 5,1% p.a. und bis Ende des Jahres 2017 eine kumulierte Performance von 15,3% erzielen. Damit konnte der Fonds das gesteckte Performanceziel überschreiten.

Auch im Hinblick auf das Risiko, hier in Form der Volatilität, konnte der Fonds seine Ziele erreichen: Bei einer Volatilität von 5,8% p.a. über drei Jahre lag er deutlich unterhalb der Volatilität eines globalen Aktienportfolios. Auch innerhalb seiner Peergroup „Mischfonds Global Ausgewogen“ und der von Scope dieser Peergroup zugeordneten Benchmark „Balanced Ausgewogen“ (jeweils 50% Citigroup World Government Bond Index und MSCI World Standard Core (gross) Index (USD)) konnte der Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income in Bezug auf Volatilität outperformen.

Seit Dezember 2015 managt Maya Bhandari den Fonds hauptverantwortlich. Mit 14 Jahren Investmenterfahrung erhält sie hier die bestmögliche Bewertung. Im Gegensatz dazu trägt Maya Bhandari jedoch erst seit Dezember 2015 Verantwortung im Portfoliomanagement.

Sehr positiv wirkt sich nach Einschätzung von Scope der teambasierte Ansatz aus. Die Fondsmanagerin wird von einem mehr als 20-köpfigen Multi-Asset-Team sowie der achtköpfigen Asset Allocation Strategy Group unterstützt. Die durchschnittliche Branchenerfahrung dieser Investmentexperten von 16 bzw. 26 Jahren bildet die Basis für eine erfolgreiche Umsetzung der Investmentziele.

Der Auswahlprozess ist mehrstufig aufgebaut. Aus einem weltweiten Universum an Aktien und Anleihen wird ein stark diversifiziertes Portfolio ohne erkennbare Klumpenrisiken aufgebaut. Die Aktien- und Rentenanteile variieren zwischen 40% und 60%.

Columbia Threadneedle wurde 1994 gegründet. Die Unternehmenshistorie von weit über 20 Jahren wirkt sich positiv auf das Ratingergebnis aus. Auch die Personalstruktur, Organisationsstruktur, Beständigkeit in der Geschäftsführung und Eigentumsstruktur werden sehr gut bewertet.

Das erfahrene Fondsmanagement, ergänzt durch den funktionierenden teambasierten Ansatz und die bewährten Prozesse - sowohl auf der Investment- als auch der Risikoseite -, wird von Scope mit gut benotet.

Trotz des Erreichens seiner relativen Risikoziele wirkt sich bewertungsschwächend aus, dass das potenzielle Fremdwährungsrisiko für einen Euro-Anleger bis zu 100% betragen kann. Die Integration des Risikomanagements bereits im Investmentprozess und der hohe Standard der Risikoüberwachungsprozesse fließen sehr positiv in das Bewertungsergebnis ein.

 

Zum Scope Fondsrating

Das Scope Fondsrating bewertet die Qualität eines Fonds innerhalb seiner Vergleichsgruppe. Das Rating reflektiert unter anderem die langfristige Ertragskraft und die Stabilität der Fondsperformance sowie das Timing- und das Verlustrisiko. Zur vollständigen Methodik

Das Fondsrating von Scope umfasst fünf Ratingstufen – von A bis E. Als Top-Rating gelten A- und B-Ratings. Sämtliche rund 5.900 Fondsratings sind aktuell wie folgt verteilt:

  • A-Rating (8,3%)
  • B-Rating (25,7%)
  • C-Rating (32,1%)
  • D-Rating (25,5%)
  • E-Rating (8,4%)

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel