DAX+0,40 % EUR/USD0,00 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,33 %

Veritas Pharma veröffentlicht Unternehmensupdate zum ersten Quartal 2018

Nachrichtenquelle: IRW Press
21.02.2018, 16:01  |  1970   |   |   

Veritas Pharma veröffentlicht Unternehmensupdate zum ersten Quartal 2018

 

21. Februar 2018, Vancouver, B.C., Kanada – Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt: 2VP), („Veritas“ oder das „Unternehmen“) freut sich, Ihnen ein öffentliches Unternehmensupdate über Ergebnisse, damit verbundene wissenschaftliche Aktivitäten und Wachstumsstrategien für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018 präsentieren zu dürfen.

 

Neue Laborräume

Das Unternehmen ist derzeit auf der Suche nach potenziellen Büro- und Laborräumen auf dem Campus der Universität von British Columbia („UBC“), um dort seine Geschäftstätigkeiten ab dem dritten Quartal dieses Jahres zu erweitern.

 

Produkt-Pipeline und klinische Studien

Im Januar 2018 hat Cannevert Therapeutics Ltd. („CTL“), ein Tochterunternehmen von Veritas, mit der in Puerto Rico ansässigen Fundación de Investigación („FDI“) eine Vereinbarung über eine klinische Humanstudie abgeschlossen, um seine wichtigste Cannabis-Variante CTL-X auf die Eignung für die Schmerztherapie zu untersuchen.  Seit dem hat FDI die entsprechenden Anträge vorbereitet und den zuständigen Behörden vor Ort den Vorschlag für das Studiendesign anhand förmlicher Präsentationen vorgestellt. Es ist davon auszugehen, dass die Zulassungen für die Durchführung am Ende des ersten Quartals 2018 vorliegen wird, und die Studie direkt zu Beginn des zweiten Quartals starten kann. Das Institut für Medical Cannabis Corporation („IMC“) in Puerto Rico ist derzeit mit der Beschaffung der erforderlichen Placebos und der spezifischen Cannabis-Sorte für die anstehenden Studien der FDI betraut.

 

Handelslizenz von Health Canada

Im Dezember 2017 hat Veritas bekanntgegeben, dass Health Canada seinem Tochterunternehmen CTL eine Handelslizenz (Nr. 2018/6970) gemäß Artikel 9.2 der kanadischen Kontrollvorschriften für Suchtstoffe („NCR“) erteilt hat. CTL erhält damit die Zulassung für Besitz, Produktion, Analyse, Vertrieb, Versand, Transport und Auslieferung von Cannabis, Hanf und verwandten Produkten und darf als kommerzieller Anbieter im Rahmen der Vorgaben von Health Canada chemische und biologische Tests für lizenzierte Hersteller durchführen. Cannevert hat sich seit dem zur Aufgabe gemacht, eine größere Bandbreite an Cannabis-Sorten aus verschiedenen Gegenden der Welt zu beschaffen, um ihr therapeutisches Potenzial hin zu untersuchen. Durch die Handelslizenz kann CTL seine Forschung und Entwicklung wesentlich schneller betreiben und erhält Zugang zu verschiedenen Cannabis-Sorten mit möglichen therapeutischen Eigenschaften.

Seite 1 von 4

Diskussion: VERITAS PHARMA INC. noch Investieren ?
Wertpapier
Veritas Pharma


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16:37 Uhr
Aus der Redaktion
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni