DAX+0,47 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,75 %

AKTIE IM FOKUS Deutsche Telekom im Minus - Unterschiedlich beurteilter Ausblick

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.02.2018, 08:47  |  693   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Deutschen Telekom haben im vorbörslichen Donnerstagshandel nach Geschäftszahlen und Aussagen zum Ausblick etwas nachgegeben. Auf der Handelsplattform Tradegate verloren sie zuletzt 0,49 Prozent zum Xetra-Schluss.

Der Ausblick der Bonner wurde am Markt unterschiedlich interpretiert. Ein Händler sagte, die Prognosen seien etwas optimistischer als erwartet. Vom Analysehaus Jefferies hieß es, der Ausblick sei etwas mau und das vierte Quartal des Dax-Konzerns habe die Erwartungen verfehlt. Analyst Akhil Dattani von der US-Bank JPMorgan schrieb: Der Ausblick sei eher durchwachsen, die Trends auf dem Heimatmarkt seien aber stark gewesen.

Für die T-Aktien geht es seit ihrem Hoch von Ende Mai 2017 abwärts. Erst vor wenigen Tagen hatten sie mit etwas unter 13 Euro den tiefsten Stand seit Anfang 2015 markiert./ajx/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Deutsche Telekom

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel