DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,25 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-News WBS Hünicke Vermögensverwaltung: Strategie Welt Select zählt zu den besten Vermögensverwalter-Depots 2018 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.02.2018, 11:14  |  866   |   |   

WBS Hünicke Vermögensverwaltung: Strategie Welt Select zählt zu den besten Vermögensverwalter-Depots 2018

^
DGAP-News: WBS Hünicke Vermögensverwaltung / Schlagwort(e): Fonds WBS Hünicke Vermögensverwaltung: Strategie Welt Select zählt zu den besten Vermögensverwalter-Depots 2018

26.02.2018 / 11:14
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Düsseldorf, 26. Februar 2018 - Die WBS Hünicke Vermögensverwaltung GmbH aus Düsseldorf zählt mit ihrer Strategie zu den besten Vermögensverwaltern 2018 in der Kategorie Offensiv & Flexibel. Dies ist das Ergebnis im jährlich erstellten Vermögensverwalter-Ranking der Wirtschaftswoche und des Analysehauses MMD. Die Strategie mit dem dazugehörenden Fonds Strategie Welt Select (DE000A0DPZG4) wird auf Platz sieben unter insgesamt 562 Portfolios geführt, die bis zu 100 Prozent in Aktien investieren dürfen. "Für uns ist in erster Linie entscheidend, dass wir unser Ziel - eine attraktive Rendite bei gleichzeitig verringerter Schwankungsbreite - erreichen, damit unsere Anleger zufrieden sind. Eine derartige Platzierung ist natürlich eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und zeigt, dass wir die entwickelte Strategie überdurchschnittlich erfolgreich in die Praxis transportieren", sagt Andreas Wahlen, Geschäftsführer der WBS Hünicke Vermögensverwaltung GmbH. Die Gesamtpunktzahl ergibt sich aus der Rendite der letzten drei Jahre sowie zu jeweils einem Viertel aus den Kennziffern Volatilität und maximaler Verlust. Zudem ist der Strategie Welt Select derzeit mit 4 von 5 Morningstar-Sternen bewertet.

Der vermögensverwaltende Fonds Strategie Welt Select, administriert von der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, verfolgt das Ziel einer attraktiven Rendite bei deutlich verringerter Schwankungsbreite. Ein Investment wird nur getätigt, wenn der interne Auswahlprozess sowohl auf technischer als auch auf fundamentaler Ebene positiv durchlaufen wird. Die technischen Indikatoren gelten dabei für jede Anlageklasse, die fundamentalen Indikatoren differieren je nach Anlageklasse. Zudem dürfen die Einzelinvestments beim Kauf maximal drei Prozent des Fondsvolumens ausmachen, müssen gut handelbar und in einem namhaften Index gelistet sein. "Um möglichst flexibel zu bleiben, kann das Fondsmanagement die einzelnen Assetklassen wie Aktien, Anleihen, Währungen und Rohstoffe zwischen 0 und 100 Prozent aussteuern", erklärt Andreas Wahlen.

Über WBS Hünicke Vermögensverwaltung
Die WBS Hünicke Vermögensverwaltung GmbH ist im Frühjahr 2013 aus dem Zusammenschluss der im Jahr 2002 gegründeten WB & S Vermögensbetreuung GmbH und der Hünicke Vermögensverwaltung GmbH - gegründet 2006 - entstanden. Geschäftsführende Gesellschafter sind Andreas Wahlen, zuvor Geschäftsführer der WB & S Vermögensbetreuung, und Thomas Hünicke, vorheriger Gründer und Geschäftsführer der Hünicke Vermögensverwaltung.
Die handelnden Personen betreuen seit 1990 das Vermögen von privaten und institutionellen Kunden und entwickeln für diese individuelle Anlagekonzepte.

Die WBS Hünicke Vermögensverwaltung ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) zugelassener und kontrollierter Finanzdienstleister und Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV).

Mehr Informationen unter www.wbsh-vv.de.

Presseanfragen:
Andreas Wahlen * Geschäftsführer WBS Hünicke Vermögensverwaltung GmbH Malkastenstraße 7 * D - 40211 Düsseldorf * Telefon +49 211 179 363 18 wahlen@wbsh-vv.de.de

---------------------------------------------------------------------------

26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

657609 26.02.2018

°

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel