Coca-Cola Aktie Der Kampf um die Millennials!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
26.02.2018, 14:36  |  455   |   

Für Coca-Cola sind die Millennials mit die wichtigste Zielgruppe. Als solche wird die Generation bezeichnet, die zwischen den 1980er und 2000er Jahren geboren wurde. Eben jene interessieren sich aber immer weniger für die zuckerhaltigen Brausen des US-amerikanischen Herstellers. Gegen diese Entwicklung will das Unternehmen jetzt verstärkt in die Offensive gehen. Bereits im Januar erschienen dafür neue zuckerfreien Varianten von Coke und Co.

Der Fokus soll auch weiterhin auf Light-Produkten liegen, die ernährungsbewusste Menschen mit niedrigem Kaloriengehalt locken sollen. James Quincey, CEO von Coca-Cola, zeigte sich dabei bei einem Gespräch mit Investoren enttäuscht darüber, dass es bisher nicht gelungen sei, Diät-Cola wieder attraktiv zu machen. Neue Geschmacksrichtungen und Verpackungen sollen jetzt dabei helfen, die sinkenden Verkaufszahlen zu stoppen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Coca-Cola Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer