DAX+0,72 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,76 % Öl (Brent)-1,00 %

Guyana Goldstrike nimmt 3.475.000 CAD ein und schließt strategische Investition mit Zijin Global Fund und Zijin Midas Exploration Fund LLC ab

Nachrichtenquelle: IRW Press
28.02.2018, 07:57  |  253   |   |   

Guyana Goldstrike nimmt 3.475.000 CAD ein und schließt strategische Investition mit Zijin Global Fund und Zijin Midas Exploration Fund LLC ab

 

27. Februar 2018 / Vancouver, Kanada - Guyana Goldstrike Inc. (das „Unternehmen oder „Guyana Goldstrike) (TSXV: GYA, OTC: GYNAF, FWB: 1ZT) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung von 13.900.000 Einheiten (jede eine „Einheit“) zum Preis von 0,25 CAD pro Einheit abgeschlossen und damit einen Bruttoerlös von 3.475.000 CAD erzielt hat. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Stammaktienkaufwarrant, der innerhalb eines Zeitraums von vierundzwanzig Monaten zum Preis von 0,35 CAD ausgeübt werden kann, um eine weitere Stammaktie zu erwerben. Alle in Verbindung mit der Platzierung begebenen Wertpapiere sind an eine gesetzlich vorgeschriebene Haltefrist von vier Monaten und einem Tag gebunden.

 

Die Platzierung beinhaltete eine strategische Investition in Höhe von 3.200.000 CAD durch Gold Mountains Asset Management Limited („GMA“), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Zijin Mining Group. Die Investition wurde über Zijin Global Fund („Zijin Global“) und Zijin Midas Exploration Fund LLC („Zijin Midas“) ausgeführt, die beide von GMA verwaltet werden. Nach Abschluss der Platzierung kontrolliert GMA 12.800.000 Stammaktien des Unternehmens - in etwa 24,4 Prozent der aktuell ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens - sowie 12.800.000 Stammaktienkaufwarrants. Die Stammaktien und Warrants befinden sich im Besitz von Zijin Global und Zijin Midas. Bei Ausübung der lediglich von GMA kontrollierten Warrants hätte GMA Kontrolle über 25.600.000 Stammaktien des Unternehmens, was rund 39,3 Prozent der dann ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens entsprichen.

 

Die Wertpapiere wurden von GMA im Auftrag von Zijin Global und Zijin Midas zu Investitionszwecken erworben. GMA, Zijin Global oder Zijin Midas könnten in Zukunft je nach Marktlage entweder am Markt, durch private Akquisitionen oder im Rahmen anderer Transaktionen weitere Wertpapiere des Unternehmens erwerben oder verkaufen.

 

Der Erlös aus der Platzierung wird zur Weiterentwicklung des Vorzeigeprojekts des Unternehmens, des Goldprojekts Marudi („Marudi“) in Guyana, Südamerika, verwendet. Durch die Platzierung ist das Unternehmen in der Lage, sein laufendes, mehrere Phasen umfassendes Explorationsprogramm in Marudi mit Diamantbohrungen über bis zu 10.000 Meter und Schürfgrabungen über 12.000 Meter zu finanzieren.

 

Das Unternehmen freut sich außerdem, bekannt zu geben, dass sein Board of Directors der Berufung von Sha „Lisa“ Liu als Director des Unternehmens mit Wirkung zum 1. März 2018 zugestimmt hat.

 

Weitere Informationen sowie eine Kopie des von GMA in Verbindung mit der Platzierung eingereichten Frühwarnberichtes erhalten Interessenten auf der Webseite des Unternehmens unter www.guyanagoldstrike.com und unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com). Alternativ kann das Unternehmen unter der Rufnummer 1.877.844.4661 oder per E-Mail an info@guyanagoldstrike.com kontaktiert werden.

 

Über das Goldprojekt Marudi

 

Das Konzessionsgebiet liegt in Guyana, Südamerika, und ist einzigartig, da es über eine Abbaulizenz mit voller Berechtigung, einen Zugang über eine Allwetterstraße, vorhandene Infrastruktur und eine gut eingerichtete Bergbausiedlung mit Mitarbeitern, Servicegebäuden und einen in Vollzeit tätigen Bergbaumanager verfügt. Das Konzessionsgebiet umfasst drei bekannte goldhaltige Gebiete, insbesondere die alluvialen Bereiche, das Saprolit-Deckgebirge und das darunter liegende Hartgestein. In dem Projekt wurden durch frühere Betreiber historische Diamantbohrungen über 42.000 Meter (141 Bohrlöcher) durchgeführt. Das Unternehmen hat vor kurzem eine Mineralressourcenschätzung zur Zone Mazoa Hill vorgenommen; diese ergab 259.100 Unzen Gold in der Kategorie „Angezeigt“ innerhalb von 4.428.000 Tonnen mit einem Gehalt von 1,80 Gramm/Tonne (g/t) und 86.200 Unzen Gold in der Kategorie „Abgeleitet“ innerhalb von 1.653.000 Tonnen mit einem Gehalt von 1,60 Gramm/Tonne (g/t). Es besteht ausgezeichnetes Explorationspotenzial durch die Erschließung von bereits identifizierten, sehr vielversprechenden mineralisierten Zielen in dem Projekt.

Seite 1 von 4


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel