DAX-0,56 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-1,63 %
Aktien New York: Kursverluste vom Vortag schon wieder vergessen
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Kursverluste vom Vortag schon wieder vergessen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.02.2018, 16:21  |  765   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Mittwoch nach seinen Vortagesverlusten wieder berappelt. Der Leitindex Dow Jones Industrial stieg in der ersten Handelsstunde um 0,48 Prozent auf 25 531,55 Punkte. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,50 Prozent auf 2757,92 Punkte hoch. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,67 Prozent auf 6946,31 Zähler.

Für etwas Erleichterung sorgte zur Wochenmitte, dass die US-Wirtschaft am Jahresende 2017 geringfügig schwächer gewachsen war als zunächst gedacht. Dies könnte die Zinsfantasien wieder etwas dämpfen. Noch am Dienstag hatten Aussagen des neuen Chefs der US-Notenbank (Fed), Jerome Powell, für Verunsicherung gesorgt. Powell hatte eine Fortsetzung des moderaten geldpolitischen Straffungskurses signalisiert. Angesichts des starken Wachstumsausblicks könne die Fed ihre Leitzinsen weiter graduell anheben. Höhere Zinsen wiederum lassen Aktien gegenüber Anleihen in einem schlechteren Licht erscheinen.

Ein schwächer als erwartet ausgefallener Chicago-Einaufsmanagerindex sowie enttäuschende Daten vom Häusermarkt hatten am Mittwoch per saldo auf die Aktienkurse in New York kaum Einfluss./ajx/stw

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel