DAX-0,36 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+1,87 %
US-Anleihen: Kursgewinne - Schwache Konjunkturdaten, gedämpfte Börsenstimmung
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kursgewinne - Schwache Konjunkturdaten, gedämpfte Börsenstimmung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.02.2018, 21:23  |  633   |   |   

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Mittwoch angesichts schwacher Konjunkturdaten und einer mauen Stimmung an den Börsen gestiegen.

In den USA hatte sich in der Region Chicago das Geschäftsklima im Februar stärker als erwartet eingetrübt. Und die noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe waren im Januar so stark gefallen wie zuletzt im Mai 2010. Volkswirte hatten dagegen mit einem Anstieg gerechnet. Hinzu kam, dass die US-Wirtschaft in den Monaten Oktober bis Dezember etwas schwächer gewachsen war als bisher gedacht.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,25 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 2/32 Punkte auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,65 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 7/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,87 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 18/32 Punkte auf 97 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,13 Prozent./ajx/stw

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel