DAX+0,38 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,64 %
US-Anleihen legen weiter zu
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen legen weiter zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.03.2018, 15:21  |  447   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag weiter gestiegen. Am Markt wurde dies mit der schwach erwarteten Eröffnung des US-Aktienmarkts begründet. Auch außerhalb der USA profitierten als sicher geltende Staatsanleihen von der trüben Stimmung an den Börsen.

Neue Konjunkturdaten aus den USA fielen unterdessen positiv aus. Vor allem vom Arbeitsmarkt kamen erneut starke Signale. So sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, die als Kurzfristindikator gelten, in der vergangene Woche auf den tiefsten Stand seit 1969 gefallen. Nicht wenige Volkswirte sprechen schon seit einiger Zeit von Vollbeschäftigung in den USA.

Die Inflation, gemessen an dem von der US-Notenbank präferierten Maß PCE, trat zu Jahresbeginn jedoch auf der Stelle. Zudem liegt sie nach wie vor unter dem Ziel der Fed von zwei Prozent. Dass die Fed dennoch an ihrem moderaten Straffungskurs festhält, dürfte am Nachmittag Fed-Chef Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des Senats bestätigen.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 100 Punkten. Sie rentierten mit 2,25 Prozent. Fünfjährigen Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 2,62 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen erhöhten sich um 4/32 Punkte auf 99 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,84 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 1/32 Punkte auf 97 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,12 Prozent./bgf/jsl/jha/

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel