DAX+0,35 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-0,90 %
Deutsche Anleihen zum Wochenschluss gefragt
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen zum Wochenschluss gefragt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.03.2018, 09:19  |  566   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag gestiegen. Die Aussicht auf Verluste an den europäischen Aktienmärkten habe den vergleichsweise sicheren Bundesanleihen Auftrieb verliehen, hieß es von Marktteilnehmern. Im frühen Handel fielen im Gegenzug die Renditen, wobei der Zinssatz für zehnjährige Papiere am Morgen um zwei Basispunkte auf 0,62 Prozent abrutschte. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future wurde zuletzt bei 159,83 Punkten gehandelt.

Seit dem Vorabend gehen Anleger auf Nummer sicher und Staatsanleihen sind bei Investoren gefragt. Die USA-Regierung macht Ernst mit den angekündigten Strafzöllen. US-Präsident Donald Trump hatte angekündigt, in der nächsten Woche Strafzölle für Stahl- und Aluminiumimporte zu verhängen.

Diese Maßnahme wurde bereits von hochrangigen amerikanischen Zentralbankern indirekt kritisiert. "Protektionismus ist nicht die Antwort", sagte der einflussreiche Chef der regionalen Notenbank von New York, William Dudley. Seiner Einschätzung nach würden Strafzölle "oftmals nach hinten losgehen" und letztlich die Beschäftigten in den relevanten Branchen treffen./jkr/jsl/fba

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel