DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Anlegerverlag Nordex: Der Anleger werden nervös – wo bleibt der Ausblick?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
02.03.2018, 10:53  |  739   |   |   

Am Dienstagmorgen hatte der Windkraftanlagenhersteller Nordex (ISIN: DE000A0D6554) die vorläufigen Zahlen zum vierten Quartal 2017 vorgelegt. Die Reaktion war nahezu null, denn das Ergebnis kam so auf den Tisch, wie man es hatte erwarten können. Aber seither geht es abwärts. Auch, weil der Gesamtmarkt unter Druck kommt. Aber vor allem, weil man vergebens auf eine Umsatz- oder Auftragseingangs-Prognose wartet, die sonst eigentlich mitgeliefert wurde. Sie fehlt, kommentarlos, wie es scheint. Und natürlich macht das unruhig. Denn wenn ein Unternehmen, das sich in schwierigem Fahrwasser bewegt, „stiller“ wird, reagieren die Anleger logischerweise negativ, denn sie schlussfolgern, dass man versucht, Unerfreuliches zurückzuhalten.

Das muss durchaus nicht der Fall sein, immerhin steht der Termin für das endgültige Zahlenwerk seit langem fest: der 27. März. Da wird zweifellos ein Statement zu Auftragseingang und erwartetem Umsatz kommen. Aber ob man bei Nordex nur ungeschickt agierte, ob man womöglich noch keine ausreichend sauberen Daten hatte, die man herausgeben könnte, es wirkt negativ auf die Aktie. Und dass der deutsche Aktienmarkt insgesamt zur Stunde „Fallsucht“ hat, bringt die Aktie in eine charttechnisch kritische Lage, denn Sie sehen im Chart:

Das Korrektur-Tief vom Februar (9,03 Euro) ist zur Stunde leicht unterboten. Und würde Nordex nicht noch bis zum Handelsende die Kurve bekommen, wären dadurch zugleich auch die Supportzone 9,10/9,36 Euro und die November-Aufwärtstrendlinie gebrochen. Das wäre ein Freibrief für die in den letzten Wochen zurückgedrängten Bären, hier wieder aktiv zu werden. Schlusskurse über 9,75 Euro und damit ein Ausbruch aus dieser momentan nach unten verlassenen Dreiecksformation nach oben würde diese Situation auf den Kopf stellen, Nordex zu einem bullishen Signal verhelfen … aber das scheint derzeit nicht allzu wahrscheinlich. Hier tut sich eine Trading-Chance Short auf.

 

Pünktlich zur Dividendensaison: Neue Exklusiv-Anleitung „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Hier gratis herunterladen.

 

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
Nordex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel