DAX-0,09 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-5,01 %

Fortschrittsbericht von Marapharm Ventures Inc. zur Anlage in Washington

Nachrichtenquelle: IRW Press
07.03.2018, 08:00  |  1082   |   |   

Fortschrittsbericht von Marapharm Ventures Inc. zur Anlage in Washington

 

6. März 2018, Kelowna, BC, Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTXQX: MRPHF) (FSE: 2M0) (Marapharm” oder das Unternehmen”) freut sich, bekannt zu geben, dass die Sanierung des Anbaustandorts bis Ende März abgeschlossen sein wird.

 

Das Liquor Control Board des US-Bundesstaats Washington hat vor kurzem die Berichte zum Vertrieb von Cannabis für Oktober 2017 veröffentlicht, denen zufolge der Oktober ein Rekordmonat war, in dem steuerpflichtige Umsätze in Höhe von $ 142 Millionen erwirtschaftet wurden. Durch die derzeitigen Marktwerte im Bundesstaat Washington ist unser Tier-3-Pächter in der Lage, die Produktion und den Vertrieb auf diesem lukrativen Markt wieder aufzunehmen, was dazu führt, dass zu den rückwirkenden Pachteinnahmen, die dem Unternehmen zustehen, zusätzliche Erträge für Nebenleistungen hinzukommen.

 

Während der Renovierungsarbeiten haben wir eng mit unserem Architekten und unseren technischen Partnern zusammengearbeitet, um einen der fortschrittlichsten und umweltfreundlichsten Standorte für den Cannabisanbau in Nordamerika zu konzipieren. Für den Betrieb im Klima des Pazifischen Nordwesten erhielt das Gebäude mit einer Fläche von 28.000 Quadratfuß (ca. 2.600 m²) ein neues Dach mit Siliziummembran, und die Innenräume wurden mit expandierendem geschlossenzelligem Schaumstoff isoliert. Unser wichtigster Pächter AlphaPheno Inc., ein Tier-3-Produzent und -Verarbeitungsbetrieb, wird in der Lage sein, auf einer Nutzfläche von nur 28.000 Quadratfuß einen Pflanzenbewuchs von 30.000 Quadratfuß (2.787 m²), also das aufgrund der Lizenz maximal zulässige Volumen, zu realisieren, und zwar mit minimalem Einsatz von Wasser und Strom sowie mit minimalem Abfall.

 

Diese ökologischen Ziele werden durch den effizienten Einsatz mehrerer branchenweit führenden Lösungen erreicht: Montel Industrial Storage hat ein zweistöckiges mobiles Gestellsystem entworfen, bei dem die Gänge auseinander gleiten können, sodass die Nutzfläche optimal ausgenutzt wird und die doppelte Pflanzenmenge pro Raum angebaut werden kann. PRIVA, ein in Holland ansässiges Unternehmen, ist weltweit führend im Bereich Gartenbau bei Design, Automatisierung und Steuerung. PRIVA wurde mit der Lieferung eines Bewässerungs- und Desinfektionssystems beauftragt; dieses System ermöglicht die Automatisierung der Nährstoffversorgung und das Auffangen von 98 % des gesamten Wassers der Anlage zwecks Wiederverwendung, einschließlich des abfließenden Bewässerungswassers und des Kondenswassers aus allen Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Fast 75 % unseres Wassers werden wir aus einem kommerziellen Auffangsystem für Regenwasser beziehen, das von 2020 Engineering, einer lokalen Firma, konzipiert wurde, die für nachhaltiges Bauen steht. Fluence BioEngineering wird eine branchenführende LED-Beleuchtung für den Gartenbaubetrieb bereitstellen, um den Gesamtenergieverbrauch zu reduzieren, Nachlässe seitens des Stromversorgers zu ermöglichen und Pflanzen mit höherem Wirkstoffgehalt und kürzeren Zykluszeiten zu produzieren.  

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Liht Cannabis (ehemals Marapharm Ventures) Diskussionsthread
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RegulierungsbehördenBörseCannabisStromEnergie


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel